Aktuell

Vogtland-Express fährt nach Berlin

Bahnsteig mit Voglandexpress
Foto: Florian Müller

Eine neue private Fernverkehrsverbindung erreicht seit dem 12. Juni 2005 den Bahnhof Berlin-Lichtenberg: der Vogtland- Express. Der Zug aus Desiro-Triebwagen fährt täglich um 6.06 Uhr ab Plauen (Vogtl) ob. Bf. über Reichenbach, Werdau, Altenburg, Leipzig, Berlin-Schönefeld Flughafen und erreicht Berlin-Lichtenberg um 9.49 Uhr. Zurück startet der Zug in Berlin-Lichtenberg um 16.23, Ankunft in Plauen ist um 20.32 Uhr. Die Fahrkarten gibt es im Zug. Eine Fahrt von Berlin nach Leipzig kostet zum Beispiel 18 Euro, Fahrgäste unter 27 Jahren bekommen 30 Prozent Ermäßigung. Verbundfahrkarten haben keine Gültigkeit. Weitere Infos im Internet unter www.vogtlandbahn.de .

aus SIGNAL 3/2005 (Juni/Juli 2005), Seite 9

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten