Oberhavel:

Weitere Rufbus-Angebote im Landkreis Oberhavel

Seit Anfang Mai 2009 gibt es in der Stadt Hohen Neuendorf im Landkreis Oberhavel zwei neue Rufbus-Angebote der Oberhavel Verkehrsgesellschaft (OVG). Positiv zu vermerken ist, dass die Stadt Hohen Neuendorf die Kosten trägt.

Rufbus
Neues Angebot am Wochenende: Rufbus auf der Linie 822 am S-Bahnhof Hohen Neuendorf. Foto: Marc Heller

Die Linie 822 zwischen S-Bahnhof Hohen Neuendorf und Niederheide wurde bisher nur montags bis freitags bedient. Seit dem 1. Mai verkehrt nun zusätzlich ein Rufbus sonnabends, sonntags und an Feiertagen in der Zeit von 9 bis 17 Uhr im Stundentakt.

Das Angebot der Linie 816 zwischen Borgsdorf, Schule über S-Bahnhof Borgsdorf Richtung Velten wird seit dem 4. Mai auf dem Abschnitt zwischen Borgsdorf, Schule und Pinnow, Kirche durch einen Rufbus ergänzt, der in der vormittäglichen Fahrplanlücke montags bis freitags stündlich von 8 bis 11 Uhr verkehrt.

Leider jedoch bedeutet das zusätzliche Angebot auf der Linie 816 für Berufstätige keine wesentliche Verbesserung. Denn der letzte 816er fährt bereits um 16.48 Uhr vom S-Bahnhof Borgsdorf nach Velten – für die meisten Berufstätigen also viel zu früh.

Insbesondere im Berliner „Speckgürtel“ scheint die Organisation eines attraktiven Busverkehrs immer größere Schwierigkeiten zu machen. Obwohl hier durch die starken Pendlerströme von Berufstätigen und Schülern nach Berlin eigentlich ein halbwegs annehmbares Angebot vermutet werden kann, ist häufig das Gegenteil der Fall. Ein Grund ist sicherlich die starke Zersiedelung, die die Busbedienung schwierig macht.

In der offiziellen Bevölkerungsschätzung wird für die Stadt Hohen Neuendorf eine Zunahme von 21 920 Einwohnern im Jahr 2004 um 12 Prozent auf 24 460 im Jahr 2030 erwartet. Insofern ist die Verbesserung des Angebotes nur folgerichtig und zu begrüßen. Alle Fahrtwünsche müssen mindestens 90 Minuten vorher telefonisch bei der OVG angemeldet werden: (033 06) 23 07

DBV Berlin-Brandenburg

aus SIGNAL 3/2009 (Juli 2009), Seite 19

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten