Notizen

S-Bahn nach Stahnsdorf?

Auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Axel Kammholz (F.D.P.) zur S-Bahn-Verbindung Wannsee - Stahnsdorf antwortete Verkehrskehrssenator Herwig Haase: In dem Vorentwurf des Flächennutzungsplanes (Stand April/Mai 1993) ist die ehemalige S-Bahn-Trasse zwischen Wannsee und Stahnsdorf als Bahnanlage dargestellt. Die Wiederinbetriebnahme dieser Strecke ist abhängig von dem zu erwartenden Verkehrsaufkommen dieses Abschnittes. Seitens des Landes Brandenburg bestehen Vorstellungen, bei einer Verlängerung der S-Bahn-Linie von Lichterfelde Süd nach Teltow Stadt diese Strecke über Stahnsdorf nach Wannsee zu führen. Realisierungszeiträume für dieses Vorhaben, das zum großen Teil im Land Brandenburg liegt, sind nicht bekannt.

Landespressedienst, 1.7.1993

aus SIGNAL 7/1993 (September 1993), Seite 14

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten