Brandenburg

Am spätesten: RB 35 Fürstenwalde - Bad Saarow - Beeskow

Bahnhof Bad Saarow-Pieskow, Empfangsgebäude
Bahnhof Bad Saarow-Pieskow 1963. Postkarte: Sammlung GVE
Seit Jahren warten Berufspendler, Schüler und Ausflügler darauf, dass die RB 35 von Fürstenwalde nicht nur bis Bad Saarow, sondern wieder weiter bis Beeskow in die Kreishauptstadt fährt. Und seit Jahren werden die Fahrgäste hingehalten. Anfang 2002 wurde die DB endlich einmal konkret: „Baubeginn Juli 2002, Inbetriebnahme 28.4.2003". Das sah nach Planung aus. Doch die Vorfreude wurde erneut enttäuscht. Einen Baubeginn gab es bis heute nicht, die Inbetriebnahme wird jetzt angekündigt für „im Jahr 2004". Eine Frechheit!

IGEB S-Bahn und Regionalverkehr

aus SIGNAL 2/2003 (April/Mai 2003), Seite 29

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten