Aktuell

Erste modernisierte Tram im Fahrgastbetrieb

Durschneiden des Bandes
31. Januar 1994. Pankows Bezirksbürgermeister Dr. Jörg Richter durchschneidet vor der ersten Fahrgastfahrt ein sonnengelbes Band. Foto: Ivo Köhler
Innenraum mit Fahrgäste
Die erste modernisierte Tram der BVG auf ihrer ersten Fahrt mit Fahrgästen. In der Wagenmitte (links) steht ein Fahrscheinautomat. Foto: Ivo Köhler
Tatra im Einsatz
Chaussee- Ecke Invalidenstraße. Aussetzfahrt der modernisierten Tram nach der ersten Fahrgastfahrt. Foto: Ivo Köhler

Am 31. Januar 1994 war es endlich auch in Berlin soweit: Der erste modernisierte Tatra-Zug wurde mit dem symbolischen Durchschneiden eines (sonnengelben) Bandes auf die erste Linienfahrt geschickt. Vollzogen wurde der feierliche Akt auf dem Betriebshof Niederschönhausen von Pankows Bezirksbürgermeister Dr. Jörg Richter, vom Chef der Tram (genauer: BVG-Unternehmensbereichsleiter) Dr. Wolfgang Predl und von Konrad Lorenzen, Mitglied der BVG-Geschäftsleitung. Der in Mittenwalde modernisierte Zug übernimmt zunächst Fahrgastfahrten auf der Tram-Linie 50 zwischen Buchholz und U-Bf. Schwartzkopffstraße. Allerdings wird den Fahrgästen dieses Erlebnis in der nächsten Zeit nur sehr eingeschränkt zuteil werden, da die erste moderne Tram Berlins vorerst jeden Tag nur auf einer "Runde" im frühmorgendlichen Berufsverkehr (zwischen 6 und 8.30 Uhr) zum Einsatz kommt. Die übrige Zeit des Tages wird der Zug für die Personalschulung benötigt. Erst mit weiteren Fahrzeug-Auslieferungen wird dieser Zustand (hoffentlich bald) beendet sein. Zug um Zug sollen dann zunächst im Pankower und dann im Köpenicker-Netz alle Altbaufahrzeuge durch die modernisierten Tatra-Bahnen ersetzt werden.

ANZEIGE www.eprimo.de

IGEB

aus SIGNAL 1/1994 (Januar 1994), Seite 8-9

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017:

» Der RE 2 – eine Linie voller Probleme
Verspätungen und Überfüllungen – wo es klemmt

» IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
RE2-Brechung und Kombination mit RB 10/14

» „Rad im Regio“ wird ausgeweitet
VBB zieht positive Bilanz des Pilotprojekts

» Wriezener Bahn muss attraktiver werden
Potenzial wird noch nicht genutzt

» Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

» Vier Verwirrende Touri-Tickets
» Deutsche Bahn modernisiert ICE 3-Züge
» Deutsche Bahn macht die Rolle rückwärts
» Lang-Lkw: Klage gegen Regelzulassung
» Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
» Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
» Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten