Verbandsnachrichten

Saisonende auf der Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn

Am 2. November 1997 endete der Betrieb der Deutschen Regionalbahn auf der Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn, den sie im Auftrag der DB AG durchführte. Durch den Einsatz des Triebwagens der Baureihe VT 98 erhielt die stillegungsbedrohte Strecke eine Rennaisance. Über 30% Fahrgastzuwachs gegenüber dem Vorjahr konnten verzeichnet werden. Nachdem sich das Land und die DB AG nunmehr auf den Erhalt der Strecke mind. bis zum Jahr 2000 geeinigt haben, wird der Verkehr am 11. April 1998 wieder aufgenommen. Vorgesehen ist, daß wieder die Deutsche Regionalbahn den Betrieb durchführt.

Deutsche Regionalbahn

aus SIGNAL 1/1998 (Februar 1998), Seite 25

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildNovember 2018

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 04/2018:

» So gefährlich ist die Straßenbahn



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten