Fernbus

EU-Kommission plant weitere Liberalisierung beim Fernbus

Der Fernbusmarkt in der EU soll weiter liberalisiert werden – grenzüberschreitend und in den Mitgliedstaaten.

Dazu hat die Kommission ihren Vorschlag nun veröffentlicht. Die Kommission argumentiert in erster Linie mit weiterhin bestehenden Marktzugangsbeschränken in 14 Mitgliedstaaten und orientiert sich bei ihrem Entwurf an der Liberalisierung beim Fernbus in Deutschland.

ZOB Berlin
Nach einer anfänglich großen Angebotsvielfalt wird der liberalisierte deutsche Fernbusmarkt von Flixbus dominiert, hier am Berliner ZOB. Foto: Matthew Younce

Im Verkehrsausschuss werde ich das Papier als Schattenberichterstatter für die Grünen verhandeln. Wir wollen einen weiteren unfairen Wettbewerb zu Lasten der Schiene und der Sicherheit verhindern. Ebenso müssen wir Lehren aus der Entwicklung in Deutschland ziehen, wo nur noch ein dominierender Anbieter am Markt übrig geblieben ist. Dies kann nicht das Ziel einer Liberalisierung sein. Und wenn jeder Zug auf der Schiene eine Maut bezahlen muss, darf es für den Bus keine Ausnahme geben!

Michael Cramer
Mitglied des Europäischen Parlaments – Fraktion Die Grünen/EFA und Mitglied des Ausschusses für Verkehr und Tourismus

aus SIGNAL 2/2018 (Mai/Juni 2018), Seite 27

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten