Berlin

Neue Zugänge zu S-Bahnhöfen für 2001 angekündigt

In diesem Jahr sollen mehrere neue Zugänge gebaut werden.

15 Millionen Mark hat der Senat dafür bereitgestellt. Ab Juni soll eine neue Brücke vom westlichen Ende des S-Bahnhofes Pichelsberg zur Sarkauer Allee den Weg zur Waldbühne verkürzen. Dieser Zugang war bereits für 1998 geplant. Die Zuwegungen sind bereits seit einem Jahr fertig. Was bisher noch fehlte, War die Brücke. Die IGEB hatte bereits wiederholt den fehlenden Zugang angemahnt.

Weg
Keine großen Investitionen erfordert der Bau eines Zuganges am S-Bahnhof Pichelsberg zur Waldbühne. Foto: Alexander Frenzel, Februar 2001
Tramgleise
... statt Gitter soll hier eine Treppe den Fußweg zum S-Bahnhof verkürzen. Foto: Alexander Frenzel, Februar 2001

Außerdem soll der seit der S-Bahn-Eröffnung in Spandau 1998 versprochene Eingang vom Stabholzgarten aus Realität werden. Hier überqueren dann die Fahrgäste auf einer Brücke zwischen den S-Bahn-Gleisen die Klosterstraße.

Auch eine andere alte Forderung der IGEB soll noch dieses Jahr erfüllt werden: Am S-Bahnhof Anhalter Bahnhof wird der Ausgang zur Stresemannstraße endlich geöffnet.

Der S-Bahnhof Schulzendorf bekommt endlich seinen Südausgang zum Diakoniezentrum.

In Friedrichsfelde Ost wird es einen direkten Übergang vom S-Bahnsteig zur Straßenbahn geben. Dazu ist dann keine Straßenüberquerung mehr nötig.

Die IGEB begrüßt, daß es offenbar endlich losgeht mit der Verbesserung der Ver- knüpfungspunkte zwischen Bahn und Bus; Zeit wird's!

IGEB, Abteilung S-Bahn und Regionalverkehr

aus SIGNAL 1-02/2001 (März 2001), Seite 18

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten