Parkeisenbahn Berlin Wuhlheide

Parkeisenbahn: Die Reparatur der Fahrzeuge beginnt!

Parkeisenbahn vor S-Bahn-Werkstatt
Foto: Parkeisenbahn/Andre Ketzer

Die Deutsche Bahn unterstützt die Berliner Parkeisenbahn bei der Aufarbeitung beschädigter Fahrzeuge. Am 25. Mai wurden zwei der nach dem Brandanschlag stark beschädigten Personenwagen in die Hauptwerkstatt der S-Bahn überführt. Nach der genauen Schadensanalyse erfolgt dort die Aufarbeitung der Fahrzeuge. Auch Mitarbeiter des Bahnwerks Eberswalde werden bei der Instandsetzung helfen. Die Deutsche Bahn wird zudem die Parkeisenbahn mit Spezialwerkzeugen unterstützen. Ganz herzlicher Dank geht im Namen aller Parkeisenbahner an die Deutsche Bahn und die S-Bahn Berlin GmbH.

Unterstützen Sie den Wiederaufbau der Fahrzeuge: Spendenkonto: 13 26 600, BLZ: 120 965 97 (Sparda-Bank Berlin e.G.), Empfänger: Berliner Parkeisenbahn gGmbH Fahren Sie mit der Parkeisenbahn! Die Fahrzeiten erfahren Sie unter www. parkeisenbahn.de, Telefon: (030) 53 89 26 - 0.

aus SIGNAL 3/2007 (Juni/Juli 2007), Seite 28

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten