Aus den Verbänden

Wechsel bei der Rodachtalbahn

Mehr als 18 Jahre stand Wolfgang Heinritz dem Verein „Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn e. V.“ vor. Er kämpfte fast genau so lange ums „Mockela“, der Eisenbahn von Kronach nach Nordhalben. Über 13 Jahre begleitete der Bahnkunden-Verband seinen Mitgliedsverein auf diesem Weg. Kurz vor der Übernahme der Gesamtstrecke scheiterten die gemeinsamen Bemühungen um den Bahn-Erhalt im Rodachtal an den Winkelzügen der DB, aber auch Teilen der Kommunalpolitik, darunter Kronachs Ex-Landrat und heutiger bayerischer Umweltminister Werner Schnappauf.

Mit einem Erfolg verabschiedet sich Heinritz doch noch: Er übergibt seinem Nachfolger Ralf Ellinger den Stab für den künftigen Bahnbetrieb zwischen Steinwiesen und Nordhalben, einem Teilstück der Rodachtalbahn.

Bayerischer Bahnkunden-Verband

aus SIGNAL 3/2007 (Juni/Juli 2007), Seite 28

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten