Aktuell

Planfeststellung für die Verkehrsanlagen im Zentralen Bereich von Berlin

Mit Planfeststellungsbeschluß des Eisenbahn-Bundesamtes, Außenstelle Berlin vom 12. September 1995 ... ist der Plan für die o.a. Bauvorhaben festgestellt worden.

Der Beschluß beinhaltet

  • den Bau einer teilweise in Tunnelllage geführten Verbindungsstrecke für den Fern- und Regionalverkehr zwischen dem Nordring im Bereich ___ttmannplatz und dem Bereich nördlich der Verzweigung von Anhalter Bahnhof und Dresdener Bahn am Prellerweg (Teil der Nord-Süd-Fernbahn) einschließlich des Baues eines Kreuzungsbahnhofs für den Fern-, Regional, S- und U-Bahn­-Verkehr im Bereich des Lehrter Stadtbahnhofs, des Baues eines Regionalbahnhofs Potsdamer Platz ... sowie des Baues eines Fern- und Regionalbahnhofes im Bereich des S-Bahnhofs Papestraße,
  • den Bau des Teilstückes der U5 vom Pariser Platz über Brandenburger Tor, Reichstag und Bahnhof Lehrter Straße [Was soll dieses Verwirrspiel? Gemeint ist offensichtlich der Lehrter Bahnhof. - D.Red.] bis nördlich Döberitzer Straße sowie bauliche Vorleistungen den Bau der U-­Bahn-Linie U3 von Leipziger Straße bis westlich der Bundesstraße B96,
  • die Verlegung eines Teilstückes der Bundesstraße B96 in einen Tunnel zwischen Heidestraße und Landwehrkanal mit zusätzlichen Zu- und Ausfahrten an der lnvalidenstraße und am Kemperplatz.

(Amtsblatt für Berlin Nr. 48 vom 22.09.1995)

Eisenbahn-Bundesamt

aus SIGNAL 7/1995 (November 1995), Seite 9

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017:

» Der RE 2 – eine Linie voller Probleme
Verspätungen und Überfüllungen – wo es klemmt

» IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
RE2-Brechung und Kombination mit RB 10/14

» „Rad im Regio“ wird ausgeweitet
VBB zieht positive Bilanz des Pilotprojekts

» Wriezener Bahn muss attraktiver werden
Potenzial wird noch nicht genutzt

» Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

» Vier Verwirrende Touri-Tickets
» Deutsche Bahn modernisiert ICE 3-Züge
» Deutsche Bahn macht die Rolle rückwärts
» Lang-Lkw: Klage gegen Regelzulassung
» Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
» Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
» Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten