Schienenverkehrswochen 1990

212 mit DB-Lätzchen

Lok
Foto: Th. Billik
S-Bahn
Bilder aus Henningsdorf: DR-Lok der Baureihe 212 im DB-Design mit weißem Lätzchen und Neubauzug der BR 270 für die Berliner S-Bahn. Foto: Th. Billik

Vor den Toren Berlins und bis vor einem Jahr für die Öffentlichkeit kaum zugänglich liegt “LEW Hennigsdorf". In der “Eisenbahnschmiede" der Reichsbahn werden u.a. die neuen S-Bahn-Fahrzeuge der BR 270, IC's für Griechenland und die bei der DR immer häufiger eingesetzten E-Loks gebaut. Die vom Förderverein Anhalter und Lehrter Bahnhof (F.A.L.B.) organisierte “Exkursion Bahnfahrzeuge” am 30. September bot nun erstmals die Möglichkeit, dieses Werk zu besichtigen. Entsprechend groß war auch der Ansturm der Interessierten; die beiden bestellten Busse reichten gerade aus.

In Hennigsdorf gaben Fachleute des Werks Auskunft über die zukünftigen Aufgaben des Unternehmens, des ehemaligen “VEB Kombinat Lokomotivbau Elektrotechnische Werke", das auch seinen Beinamen “Hans Beimler” abgelegt hat und sich jetzt zukunftsweisend präsentiert. In diesem Sinne ist auch die Zusammenarbeit mil AEG-Westinghouse intensiviert worden. Höhepunkte der Exkursion waren die Befahrung der S-Bahn-Teststrecke zwischen dem Werk und Hennigsdorf auf der Trasse der Kremmener Bahn und die erstmalige Präsentation einer nach dem DB-Farbkonzept lackierten Lok der BR 212.

PRO BAHN-Landesverband Berlin

aus SIGNAL 9/1990 (Dezember 1990), Seite 16-17

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten