Notizen

Eindecker leben länger

Der Senat hat auf Vorlage des Verkehrssenators einen Bericht an das Abgeordnetenhaus über die Prüfung des Nutzungszeitraumes für die im Linienverkehr eingesetzten Omnibusse der BVG beschlossen. Danach wird der Eindeck-Omnibus, der bisher eine Abschreibungszeit von 8 Jahren und eine Nutzungsdauer von in der Regel 10 Jahren hatte, nunmehr ebenso wie der Doppeldeck-Omnibus eine generelle Abschreibungs- und Nutzungsdauer von 12 Jahren haben. Zur Rationalisierung der Fahrzeug-Wartung wird bei der 12-jährigen Nutzungsdauer der Omnibusse zwar seitens der BVG mit einem zusätzlichen Instandhaltungsaufwand für den Zeitraum vom 7. bis 12. Nutzungsjahr gerechnet, dafür entfällt aber die bisher beim Doppeldeck-Omnibus vorgenommene generelle Großreparatur nach dem 6. Nutzungsjahr.

LPD, 21.7.92

aus SIGNAL 2/1997 (September 1992), Seite 16

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildNovember 2018

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 04/2018:

» So gefährlich ist die Straßenbahn



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten