Kurz notiert

Deutscher Schienenverkehrs-Preis 2002

Zum 15. Mal vergibt der Deutsche Bahnkunden-Verband in diesem Jahr den Schienenverkehrs-Preis für herausragende Leistungen und verdienstvolles Wirken um den kundenorientierten Schienenverkehr. Der Bundesverbandsrat des DBV hat bereits vor der Sommerpause die nachstehenden Preisträger gewählt.

Bahnpreis:

  • Norddeutsche Nahverkehrsgesellschaft, Hamburg
  • Connex Verkehr GmbH, Frankfurt/Main.

Europapreis:

  • Königreich Schweden

Innovationspreis:

  • Institut für Maschinen, Antriebe und elektrische Gerätetechnik, Nordhausen

Kommunalpreis:

  • Landrat Dr. Klaus-Günter Dietel, Landkreis Bayreuth
  • Landrat Michael Geisler, Landkreis Sächsische Schweiz, Pirna
  • Bürgermeister Gotthard Deuse, Stadt Mügeln bei Oschatz
  • Bürgermeister Heinrich Jüttner, Gemeinde Schöneiche bei Berlin

Kulturpreis:

  • Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Hilbers, Universität der Künste, Berlin

Medienpreis:

  • Eisenbahn-Kurier, Freiburg/Brsg.

Die Preisverleihung, zu der wir auch die SIGNAL-Leser herzlich einladen, findet am Freitag, dem 15. November 2002 um 14 Uhr im Berliner S-Bahn-Museum am Bahnhof Griebnitzsee in Potsdam statt.

DBV Bundesverband

aus SIGNAL 5/2002 (November 2002), Seite 4

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten