Berlin

SPNV-Beirat wählte neuen Vorsitzenden

Im SPNV-Beirat der Länder Berlin und Brandenburg war in diesem Jahr der Vorsitz neu zu besetzen, nachdem Norbert Gronau dieses Amt aus beruflichen Gründen aufgegeben hatte.

Die Beiratsmitglieder wählten den IGEB-Vertreter Christfried Tschepe zum neuen Beiratsvorsitzenden und Jörg Podzuweit, Vertreter der Gewerkschaft TRANSNET, zum stellvertretenden Vorsitzenden. Der Beirat hat laut Geschäftsordnung die Funktion, die Länder, also die Aufgaben träger des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV), zu beraten. Er tagt drei Mal im Jahr. Ihm gehören unter anderem auch Vertreter von ADFC, ADAC, BUND, DBV, VCD und der Industrie- und Handelskammer in Berlin und in Potsdam an. Organisiert wird die Beiratsarbeit im Auftrag der Länder durch den VBB. Hauptthemen der letzten Sitzung im Jahr 2002 Ende Oktober waren der Regionalverkehrsfahrplan 2003 und die Bewältigung der Auswirkungen durch die Totalsperrung der Stadtbahn zwischen Zoo und Charlottenburg im Jahr 2003.

IGEB

aus SIGNAL 5/2002 (November 2002), Seite 26

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten