Aus den Verbänden

IG Warndt- und Rosseltalbahn im DBV

Die Interessengemeinschaft Warndt- und Rosseltalbahn e.V. i.G. ist im Mai 2006 dem Deutschen Bahnkunden-Verband als Mitgliedsorganisation beigetreten. Die über 100 Mitglieder zählende IG setzt sich für ein deutsch-französisches Schienenprojekt unter Einbeziehung der Strecke Fürstenhausen—Warndt Grube ein. Diese Strecke wurde von der DB Netz zur Übernahme durch ein anderes Eisenbahninfrastrukturunternehmen ausgeschrieben und wird noch für etwa zwei Jahre zum Steinkohleabtransport befahren. Vereinsvorsitzender Prof. Dr. Harald H. Zimmermann stellte seine IG und die geplanten Projekte auf dem Verbandstag des Südwestdeutschen Bahnkunden-Verbandsam 13. Mai in Mainz vor und warb um Unterstützung durch den Bahnkunden-Verband.

Deutscher Bahnkunden-Verband

aus SIGNAL 3/2006 (Juni/Juli 2006), Seite 26

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten