Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL Juli 1992

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

DR­-Jahresfahrplan 92/93: Es gibt noch viel zu tun (S. 04-07) >>

Es geht auch anders: R5 nach kurzer Bauzeit bis Jungfernheide (S. 07-09) >>

31. Mai 1992: Wieder “klassisch” von Wannsee bis Oranienburg (S. 09-10) >>

S-Bahn-Planungen: Einmal Stop, einmal Go (S. 10) >>

Bus und Tram bleiben die Stiefkinder der BVG (S. 11-13) >>

BVG-Kursbuch: Schikanen ohne Ende? (S. 15) >>

Ein- oder Zweirichtungswagen? (S. 16) >>

Alle Artikel des Heftes

Aktuell

DR­-Jahresfahrplan 92/93: Es gibt noch viel zu tun


Es war die größte Fahrplanumstellung in der Nachkriegsgeschichte der Deutschen Reichsbahn, die der am 31. Mai 1992 in Kraft getretene Fahrplan 1992/93 mit sich brachte. Damit wurde die ostdeutsche Eisenbahn mit nunmehr 90 Zügen systematisch ins EuroCity/InterCity-­Netz eingebunden. Herausragend hierbei sind die Leistungen der DR bei der Einbeziehung Berlins in dieses Qualitätszug-System. Allerdings gibt es seit dem Fahrplanwechsel auch bzw. immer noch zahlreiche Mängel, die vermeidbar gewesen wären.

Aktuell

Es geht auch anders: R5 nach kurzer Bauzeit bis Jungfernheide

Aktuell

31. Mai 1992: Wieder “klassisch” von Wannsee bis Oranienburg

Aktuell

S-Bahn-Planungen: Einmal Stop, einmal Go

Nahverkehr

Bus und Tram bleiben die Stiefkinder der BVG


Am 31. Mai war es wieder soweit: Fahrplanwechsel. Erfahrungsgemäß liegen dann bei den Bus- und Tramfahrgästen der BVG Freud und Leid dicht beeinander. So war es auch 1992. Den Verbesserungen, u.a. im “grenzüberschreitenden” Verkehr, stehen zahlreiche Verschlechterungen gegenüber. Geteilt bleibt Berlin vor allem bei der Qualität des Busangebotes. Was den Fahrgästen im Ostteil der Stadt geboten wird, ist teilweise eine Unverschämtheit.

Nahverkehr

Schon bald neue Straßenbahnen für Berlin?

Nahverkehr

Der Nahverkehr in Potsdam nach dem Fahrplanwechsel

Nahverkehr

BVG-Kursbuch: Schikanen ohne Ende?

Nahverkehr

Ein- oder Zweirichtungswagen?


Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildMai 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017:

» Der RE 2 – eine Linie voller Probleme
Verspätungen und Überfüllungen – wo es klemmt

» IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
RE2-Brechung und Kombination mit RB 10/14

» „Rad im Regio“ wird ausgeweitet
VBB zieht positive Bilanz des Pilotprojekts

» Wriezener Bahn muss attraktiver werden
Potenzial wird noch nicht genutzt

» Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

» Vier Verwirrende Touri-Tickets
» Deutsche Bahn modernisiert ICE 3-Züge
» Deutsche Bahn macht die Rolle rückwärts
» Lang-Lkw: Klage gegen Regelzulassung
» Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
» Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
» Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten