Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL Juli 1992

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

DR­-Jahresfahrplan 92/93: Es gibt noch viel zu tun (S. 04-07) >>

Es geht auch anders: R5 nach kurzer Bauzeit bis Jungfernheide (S. 07-09) >>

31. Mai 1992: Wieder “klassisch” von Wannsee bis Oranienburg (S. 09-10) >>

S-Bahn-Planungen: Einmal Stop, einmal Go (S. 10) >>

Bus und Tram bleiben die Stiefkinder der BVG (S. 11-13) >>

BVG-Kursbuch: Schikanen ohne Ende? (S. 15) >>

Ein- oder Zweirichtungswagen? (S. 16) >>

Alle Artikel des Heftes

Aktuell

DR­-Jahresfahrplan 92/93: Es gibt noch viel zu tun


Es war die größte Fahrplanumstellung in der Nachkriegsgeschichte der Deutschen Reichsbahn, die der am 31. Mai 1992 in Kraft getretene Fahrplan 1992/93 mit sich brachte. Damit wurde die ostdeutsche Eisenbahn mit nunmehr 90 Zügen systematisch ins EuroCity/InterCity-­Netz eingebunden. Herausragend hierbei sind die Leistungen der DR bei der Einbeziehung Berlins in dieses Qualitätszug-System. Allerdings gibt es seit dem Fahrplanwechsel auch bzw. immer noch zahlreiche Mängel, die vermeidbar gewesen wären.

Aktuell

Es geht auch anders: R5 nach kurzer Bauzeit bis Jungfernheide

Aktuell

31. Mai 1992: Wieder “klassisch” von Wannsee bis Oranienburg

Aktuell

S-Bahn-Planungen: Einmal Stop, einmal Go

Nahverkehr

Bus und Tram bleiben die Stiefkinder der BVG


Am 31. Mai war es wieder soweit: Fahrplanwechsel. Erfahrungsgemäß liegen dann bei den Bus- und Tramfahrgästen der BVG Freud und Leid dicht beeinander. So war es auch 1992. Den Verbesserungen, u.a. im “grenzüberschreitenden” Verkehr, stehen zahlreiche Verschlechterungen gegenüber. Geteilt bleibt Berlin vor allem bei der Qualität des Busangebotes. Was den Fahrgästen im Ostteil der Stadt geboten wird, ist teilweise eine Unverschämtheit.

Nahverkehr

Schon bald neue Straßenbahnen für Berlin?

Nahverkehr

Der Nahverkehr in Potsdam nach dem Fahrplanwechsel

Nahverkehr

BVG-Kursbuch: Schikanen ohne Ende?

Nahverkehr

Ein- oder Zweirichtungswagen?


Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildNovember / Dezember 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 05/2017:

» Mehr Fahrgäste, mehr Fahrten, aber zu wenige Züge
» Unter Erwartungsdruck: Neue U‑Bahn-Fahrzeuge, schnellerer Straßenbahn-Netzausbau, saubere Busse
» Fahrgastsprechtag – Nachtrag
» Bauarbeiten, Pläne und Visionen
» Angebotsverbesserungen 2018 und 2023
» Deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen Berlin und Bayern Der Fahrplan 2018 bringt im DB-Fernverkehr viele Veränderungen
» Am Ende immerhin noch ein Masterplan Schienengüterverkehr
» Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet
» Überarbeitung der EU-Fahrgastrechte im Bahnverkehr
» Erfolgreiche Veranstaltung: Missing Links – Any Progress?
» CSU-Ausländermaut: Österreich erledigt Arbeit der EU-Kommission
» Erfolgreicher Volksentscheid für den Flughafen Tegel
» Potsdams Straßenbahn-Neubaustrecke zum Campus Jungfernsee
» Stürmische Zeiten






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten