Cottbus

„Energie“-Ticket

Wenn der FC Energie in Cottbus spielt, dann sollen möglichst viele Zuschauer zu „ihrem“ Club mit Bahn und Bus anreisen. Deshalb gelten ab sofort alle Heimspiel-Eintrittskarten zwischen 13 und 19 Uhr auch als Fahrschein für den Cottbusser Stadtverkehr (Stadtbusse und Straßenbahnen). Der Bahnkunden- Verband Niederlausitz begrüßt diesen Schritt des Vereins und hofft, dass dieses Vorbild auch von weiteren Sportvereinen aufgegriffen wird.

Bahnkunden-Verband Niederlausitz

aus SIGNAL 2/2007 (April/Mai 2007), Seite 20

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten