Brandenburg

Leistungsfähige S-Bahn nach Oranienburg erforderlich

Plan Gartenschau Oranienburg
Das Gartenschau-Gelände ist nur 10 bis 15 Fußwegminuten vom Bahnhof entfernt, wo Regionalzüge halten und die S-Bahnlinie 1 von Berlin-Wannsee über Friedrichstraße kommend endet. Abb.: Stadt Oranienburg

Die Stadt Oranienburg richtet 2009 die nächste Brandenburgische Landesgartenschau aus. Auf Grund der Nähe zu Berlin sieht der Bahnkunden-Verband gute Chancen, dass die Besucherzahl damit die bisherige Höchstmarke von 600 000, die 2002 in Eberswalde zu verzeichnen war, deutlich übersteigt. Die Parkplatzsituation in der Innenstadt und den angrenzenden Gebieten lässt es nicht zu, dort viele Besucherstellplätze anzubieten oder große neue Parkplätze zu bauen.

Deshalb sollte die jetzt noch eingleisige S-Bahn-Verbindung von Berlin-Frohnau nach Hohen Neuendorf durch den Bau eines zweiten Gleises leistungsfähiger werden. Dann ist es möglich, dass sich dort Züge „fliegend“ begegnen und zu den nachfragestarken Zeiten ein 10-Minuten-Takt angeboten werden kann. Einen großen Nutzen hätten davon auch die vielen Berufspendler und Schüler, die zur Hauptverkehrszeit häufig keinen Sitzplatz bekommen.

Berlin-Brandenburgischer Bahnkunden-Verband

aus SIGNAL 6/2006 (Dezember 2006/Januar 2007), Seite 20

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten