Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL Dezember 2006/Januar 2007

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 bringt Verbesserungen im Fernverkehr von und nach Berlin (S. 04-05) >>

Erster Spatenstich für den S‑Bahnhof Kolonnenstraße mit 19 Jahren Verspätung (S. 08) >>

Berliner Koalitionsvereinbarung 2006 bis 2011 (S. 09-11) >>

Busfahrgäste am Berliner Hauptbahnhof verärgert (S. 12) >>

Sanierung statt Neubau: BVG erläutert beim Sprechtag für U‑Bahn-Fahrgäste die künftigen Prioritäten (S. 13) >>

Sprechtag für BVG-Straßenbahnfahrgäste: Neubaufahrzeuge sollen Tatras ersetzen (S. 14) >>

Neue Busse mit Anschluss:Sprechtag für BVG-Busfahrgäste im Fahrgastzentrum (S. 15) >>

Mängel bei den Internetauskünften für Berliner Fahrgäste (S. 15-16) >>

Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn: Meilenstein bei Sanierung der Infrastruktur (S. 21-22) >>

Alle Artikel des Heftes

Berlin—München unter sechs Stunden

Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 bringt Verbesserungen im Fernverkehr von und nach Berlin


Der Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 bescherte den Bahnkunden im Fernverkehr von und nach Berlin erneut zum Teil deutliche Fahrzeitreduzierungen. Wichtigster Grund dafür ist die vollständige Integration der Neu- bzw. Ausbaustrecke Nürnberg—Ingolstadt—München in den bundesweiten Fahrplan.

Verkehrsrecht & Tarife

DB-Tarifanhebung ist unbegründet


Nach DB-Angaben ist die Verteuerung eine Reaktion auf die 2006 realisierten bundesweiten Angebotsverbesserungen und die erheblichen Kostensteigerungen bei Strom, Öl und Diesel...

Nu fang wa aba jleiiiiich an!

Erster Spatenstich für den S‑Bahnhof Kolonnenstraße mit 19 Jahren Verspätung


Im Frühjahr 2008 sollen am neuen S‑Bahnhof Kolonnenstraße an der Wannseebahn die ersten Züge der S 1 halten, versprach Günther Schuppenies von DB Station&Service. Vielleicht auch schon früher, wenn die Winter nicht so streng werden.

Koalitionsvereinbarung

Berliner Koalitionsvereinbarung 2006 bis 2011


Nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am 17. September beschlossen SPD und Linkspartei.PDS die Bildung einer Koalition. Im Kapitel 10 „Stadtentwicklung“ wurde zum Verkehr Folgendes vereinbart:

Innen hui, außen pfui

Busfahrgäste am Berliner Hauptbahnhof verärgert


Ein halbes Jahr nach der Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs präsentiert sich die Station in einer für Berlin ungewohnten Ordnung und Sauberkeit. Verlässt man aber das Bahnhofsgebäude, um mit dem Bus weiterzufahren, so steht man inmitten einer Service-Qualitäts-Brache.

Schienenverkehrswochen 2006

Sanierung statt Neubau: BVG erläutert beim Sprechtag für U‑Bahn-Fahrgäste die künftigen Prioritäten


Keine Frage blieb unbeantwortet, als am 7. September U‑Bahn-Direktor Hans-Christian Kaiser, Baumanager Uwe Kutscher und Leiter Fahrplan Herr Coenen im Rahmen der 23. Deutschen Schienenverkehrs-Wochen mit interessierten Kunden sprachen...

Schienenverkehrswochen 2006

Sprechtag für BVG-Straßenbahnfahrgäste: Neubaufahrzeuge sollen Tatras ersetzen


Am 4. September 2006 stellte sich BVG-Straßenbahndirektor Klaus-Dietrich Matschke – unterstützt durch seine Mitarbeiter Rainer Döge und Bernd Lohse – den Fragen seiner Fahrgäste...

Schienenverkehrswochen 2006

Neue Busse mit Anschluss:Sprechtag für BVG-Busfahrgäste im Fahrgastzentrum


Johannes Müller, BVG-Direktor Omnibus, und sein Abteilungsleiter Betriebsmanagement, Helmut Grätz, standen auch bei den Schienenverkehrs-Wochen 2006 Rede und Antwort, um beim gut besuchten Fahrgastsprechtag der IGEB am 11. September möglichst viele Fragen zu beantworten...

Fahr ohne Info

Mängel bei den Internetauskünften für Berliner Fahrgäste


Klassische Informationswege werden eingestellt und zunehmend auf das Internet verwiesen. Doch wie nützlich und aktuell ist der Heimelektroersatz wirklich?

Umbau abgeschlossen:

Neuer Ausgang am S-Bahnhof Spindlersfeld

Brandenburg:

DB-Trassenpreiserhöhung für Strecken in ländlichen Regionen


Aufschluss über eine von der Deutschen Bahn für 2006 beabsichtigte Erhöhung der Trassenpreise gibt die Antwort der brandenburgischen Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Dr. Jens Klocksin (Landtag Brandenburg, Drucksache 4/3215).

Brandenburg

Fahrplanausdünnung vertreibt Fahrgäste

Brandenburg:

Scharmützelseebahn erledigt durch Nichtstun


Die DB-Bahnstrecke Fürstenwalde—Beeskow wird nicht komplett wieder aufgebaut

Brandenburg

Runder Tisch für Rheinsberg


Wie geht es mit dem Bahnverkehr von und nach Rheinsberg weiter? In der Zeit von Oktober bis April wird von Löwenberg nach Rheinsberg nur noch am Wochenende gefahren. Der Abschnitt von Neuruppin nach Rheinsberg wird abbestellt.

Brandenburg

Leistungsfähige S‑Bahn nach Oranienburg erforderlich

Brandenburg

Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn: Meilenstein bei Sanierung der Infrastruktur


Die Schöneicher-Rüdersdorfer-Straßenbahn (SRS) hatte für den 6. November zu einem besonderem Ereignis eingeladen: Zum feierlichen Spatenstich für das Sanierungsvorhaben Wendeschleife Alt-Rüdersdorf. Nun ist ja eine Gleisbaumaßnahme an sich nichts Besonders – warum also dieser Aufwand? Er scheint auf den ersten Blick etwas „abgehoben“. Wenn man sich allerdings mit der Situation dieses agilen Unternehmens vor den Toren Berlins beschäftigt, dann relativiert sich das schnell.

Kleine Anfrage

S‑Bahn nach Falkensee erneut vertagt


Kleine Anfrage vom 10. Oktober 2006

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildNovember / Dezember 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 05/2017:

» Mehr Fahrgäste, mehr Fahrten, aber zu wenige Züge
» Unter Erwartungsdruck: Neue U‑Bahn-Fahrzeuge, schnellerer Straßenbahn-Netzausbau, saubere Busse
» Fahrgastsprechtag – Nachtrag
» Bauarbeiten, Pläne und Visionen
» Angebotsverbesserungen 2018 und 2023
» Deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen Berlin und Bayern Der Fahrplan 2018 bringt im DB-Fernverkehr viele Veränderungen
» Am Ende immerhin noch ein Masterplan Schienengüterverkehr
» Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet
» Überarbeitung der EU-Fahrgastrechte im Bahnverkehr
» Erfolgreiche Veranstaltung: Missing Links – Any Progress?
» CSU-Ausländermaut: Österreich erledigt Arbeit der EU-Kommission
» Erfolgreicher Volksentscheid für den Flughafen Tegel
» Potsdams Straßenbahn-Neubaustrecke zum Campus Jungfernsee
» Stürmische Zeiten






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten