Niedersachsen

Rufbus Dannenberg—Dömitz

Mehr Fahrgäste, aber gestiegene Kosten

Seitdem der Rufbus Dannenberg—Dömitz mit verbessertem Angebot häufiger und schneller fährt, sind die Fahrgastzahlen um über 50 Prozent gestiegen. Das ist auch ein Erfolg der Öffentlichkeitsarbeit des Fahrgast- Rats. Allerdings steigen damit auch die Kosten. Dies wurde im Verkehrsausschuss des Kreistages Lüchow-Dannenberg kontrovers diskutiert. Positives Ergebnis: Der Rufbus soll weiterfahren. Als nächster Schritt wird beim jetzt vorbereiteten Zusammenschluss der Busgesellschaften zu einer Wendland Verkehrsgemeinschaft geprüft, wo und wie weitere Rufbusse eingeführt werden. Der Fahrgast-Rat hatte im letzten Jahr z. B. einen Rufbus zum Bahnhof Salzwedel vorgeschlagen und begrüßt, dass auch die Entscheidung über die künftige Entwicklung des Rufbusses nach Dömitz im Rahmen eines Gesamtkonzeptes für einen besseren ÖPNV getroffen werden wird.

Fahrgast-Rat Wendland im DBV

aus SIGNAL 2/2009 (Mai 2009), Seite 23

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten