Fernverkehr

Schienenverkehrs-Wochen Nachlese

Die Berliner Schienenverkehrs-Wochen waren 1988 zweigeteilt. Der erste Teil im Mai/Juni stand anläßlich des Charlottenburger S- Bahn-Bürgerbegehrens im Zeichen des Nahverkehrs. Der zweite Teil im Herbst war anläßlich des Eisenbahnjubiläums (150 Jahre Preußische Eisenbahn/ 150 Jahre Eisenbahnstadt Berlin) dem Fernverkehr gewidmet. Es gelang, drei wichtige Vertreter zu diesem Thema für Vorträge mit Diskussion zu gewinnen: Herrn Hahn vom Bundesverkehrsministerium in Bonn, Herrn Garre von der DB-Zentrale "Absatz" in Mainz und Herm Siegert von der DB-Verwaltungsstelle Berlin. Aus technischen Gründen können wir die Berichte über die Vorträge erst jetzt bringen. Wir halten sie aber für so interessant und immer noch aktuell, daß wir sie den SlGNAL-Lesern, die nicht selbst dabei sein konnten, nicht vorenthalten wollen.

Berliner Schienenverkehrs-Verband

aus SIGNAL 1/1989 (Januar 1989), Seite 17

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten