Bauten

Ausbau des Poststadions

Offener Brief an den Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz:

Karte
Der Fußweg vom S-Bf. Lehrter Stadtbahnhof zum Poststadion beträgt rund 900 m (1cm in der Karte = 60 m) Karte: Senator für Bau- und Wohnungswesen

Sehr geehrter Herr Prof. Starnick, wie wir der Tagespresse entnehmen konnten, ist der Ausbau des Poststadions im Bezirk Tiergarten vorgesehen. Damit einhergehend sollen 1.800 Parkplätze angelegt werden. Gegen diese umwelt- und stadtentwicklungspolitische Entscheidung möchten wir Sie als Verbündeten gewinnen. Wir haben genügend Beispiele in Berlin dafür, daß größere Veranstaltungsräume bei gutem Besuch von Veranstaltungen regelmäßig in den umliegenden Straßen ein totales Verkehrschaos bewirken, seit die Menschen solche Veranstaltungen mit dem Auto besuchen.

Das ist nun auch im Bezirk Tiergarten zu erwarten, wenn auch nur ein einziger Parkplatz für Stadionbesucher zur Verfügung gestellt wird. Während bereits heute in Verkehrsdurchsagen dazu aufgefordert wird, bei Großveranstaltungen die BVG oder das Fahrrad zu benutzen, fordem wir für das Poststadion ganz generell, daß dieses nur mit der BVG, dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar sein soll. Den Menschen, die zu Sportveranstaltungen gehen, sind ein Fußweg vom S-Bahnnhof oder eine Fahrradfahrt zuzumuten. Die Erhöhung der Schadstoflbelastung für die Bewohner der umliegenden Straßen kann bei der generellen Belastung der Tiergartener Bürger mit Luftschadstoffen nicht mehr akzeptiert werden. Hier könnten endlich einmal Zeichen für eine Stadtpolitik gesetzt werden, die im Einklang mit der Umweltpolitik eine weitere Erhöhung des Autoverkehrsaufkommens unterbindet.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club

aus SIGNAL 2/1989 (Februar 1989), Seite 12

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildJuni 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2020:

» Die Bahn muss und kann zwischen Amsterdam und Berlin attraktiver werden
» Antwort der Bundesregierung vom 11. Februar 2020 auf die Kleine Anfrage
» Ausbau der Lehrter Stammbahnstrecke ist gefährdet
» Die Ostbahn muss endlich ausgebaut werden!
» Auf der Dresdener Bahn wird ein durchgehendes zweites S‑Bahn-Gleis dauerhaft verbaut
» S‑Bahn Lichtenrade—Blankenfelde muss zweigleisig gebaut werden!
» Mauerweg „verpennt“
» Masken und Abstand statt Reservierungspflicht
» Straßenbahn-Neubaustrecke Berlin Hbf—U-Bf Turmstraße
» Straßenbahnverlängerung über die Turmstraße hinaus beschlossen
» Endlich neue U‑Bahn-Züge für Berlin
» Von „Pop-up bike lanes“ und „Pop-up“-Busspuren
» Nieder mit der Null-Information!
» Fahrkarte vergessen



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten