Notizen

Österreich

Nicht nur in Berlin (West) - vgl. S. 4 -, auch in Österreich ist der Autoverkehr ein "Faß ohne Boden": “Die Redaktion des ORF-’Inlandsreport' hat sich am 3.April 1987 mit den Kosten des Straßenverkehrs auseinandergesetzt. Dabei zeigte sich, daß die Allgemeinheit erhebliche Mittel für die Autofahrer aufwenden muß, und zwar selbst bei vorsichtiger Berechnung jährlich mindestens 75 Mrd. Schilling. Demgegenüber sind die jährlichen Abgaben der Autofahrer mit etwa 23 Mrd. Schilling eher bescheiden. Was bleibt, ist ein volkswirtschaftliches Defizit des Straßenverkehrs von jährlich mindestens 50 Mrd. Schilling? (ETR 6/87)

IGEB

aus SIGNAL 2/1989 (Februar 1989), Seite 15

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten