Aktuell

Weiße S-Bahn

"Zwei S-Bahn-Wagen wurden Milte 1989 zunächst versuchsweise weiß gespritzt und erhielten später eine Decklackierung in den althergebrachten Farben. Die zusätzlichen Kosten betrugen 62 614,- DM und werden von der BVG getragen", teilte Verkehrssenator Horst Wagner auf eine Kleine Anfrage des AL-Abgeordneten Michael Cramer mit (LPD 19.3.1990). Nun also dürfen die Fahrgäste und Steuerzahler das bezahlen, was BVG-Direktor Lorenzen eigenmächtig gegen ihren Willen und den der meisten BVG-Mitarbeiter sowie den des Verkehrssenators veranlaßt hatte. Öffentlich gemacht wurde die heimliche Aktion durch die IGEB (vgl. SIGNAL 10/89 , Seite 24), woraufhin der verärgerte Senator weiße BVG-Züge endgültig untersagte hatte.

IGEB

aus SIGNAL 3/1990 (April 1990), Seite 7

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten