Notizen

Zebrastreifen

Zebrastreifen - Schritte zur Fußgängerstadt. So lautet der Titel eines 24-seitigen Heftes, daß der Fußgängerschutzverein FUSS e.V. herausgegeben hat. Die Verfasser sind Fachleute aus Theorie und Praxis. Aber die kurze Übersicht über die derzeitige Diskussion, über die Rechtslage und über die Möglichkeiten des sinnvollen Einsatzes ist auch für Laien gut zu verstehen. Kern dieser Schrift ist eine Darstellung von 12 Anlagen mit Fotos, Angaben zu Verkehrsmengen, Kosten etc, die zeigen, was erprobt und möglich ist. Die Broschüre kostet nur DM 2,50, ab 10 Exemplaren DM 1,75 (bei Versand zzgl. Porto und Verpackung). Sie ist auch erhältlich gegen Voreinsendung von DM 5.00 in Briefmarken an den FUSS e.V., Kirchstraße 4. W- 1000 Berlin 21.

Fußgängerschutzverein

aus SIGNAL 9-10/1992 (Dezember 1992), Seite 25

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten