International

Blick in den Tarif- und Verkehrsanzeiger (WA) im II. Quartal 2002

In Ergänzung zu den Heft „Länder-Tickets" wird das „Mecklenburg-Vorpommern-Ticket" mit den dort genannten gleichen Bedingungen eingeführt. Es gilt auch in allen Nahverkehrszügen in den Ländern Schleswig-Holstein und Hamburg sowie auf der Strecke Grabow (Meckl) - Bad Wilsnack (110 V/2002).

Vom 27. April bis 3. November 2002 gibt es das „Ostsee-Ticket" für Fahrten aus dem Raum Berlin zu Zielen an der Ostsee. Es gilt sieben Tage für Hin- und Rückfahrt zu Festpreisen je nach Anzahl der Personen; von einem Erwachsenen mit bis zu 5 Kindern (ohne Bahncard -BC- 36 Euro, mit BC 31 Euro) bis zu fünf Erwachsenen mit einem Kind (ohne BC 108 Euro, mit BC 103 Euro) (105 11/2002).

Im Raum Dresden gelten auf der Weißeritztal- und Lößnitzgrundbahn (dampfbetriebene Schmalspurbahnen, Kursbuchstrecken 509 und 513) bis 26. April 2003 Einzelfahrscheine werktags zur unentgeltlichen Rückfahrt (114/2002).

Seit 1. April 2002 ist bei den Harzer Schmalspurbahnen eine durchgehende Abfertigung im Wechselverkehr nicht mehr möglich. Fahrkarten gibt es nur für den Binnenverkehr; die Fahrt zum Brocken kostet von allen Bahnhöfen einheitlich 22 Euro ohne jede Ermäßigung (ausgenommen: Schwerbehinderte mit Wertmarke laut Gesetz). (132/2002 und Hh).

Für Reisen zum Legoland Günzburg gelten vom 17. Mai bis 3. November 2002 von allen Abgangsbahnhöfen in Bayern sowie der Vogtlandbahn erhebliche Ermäßigungen (137 I/2002).

Familien-Ferien-Ticket Thüringen: in allen Schulferien ab Herbst 2002 bis 20. August 2003 können bis zu zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern für 30,60 Euro sieben Tage lang mit allen Nahverkehrszügen im Freistaat Thüringen fahren (137 Hl/2002).

Im Freistaat Thüringen können bis auf weiteres auf allen Nahverkehrsstrecken der DB AG Fahrräder kostenlos mitgenommen werden. Dafür werden besondere Fahrradkarten zum „Nullpreis" ausgegeben Der Anspruch darauf endet am letzten Tarifpunkt vor der Landesgrenze Thüringens (145/2002).

DBV, Bundesabteilung Verkehrsrecht

aus SIGNAL 3/2002 (Juni/Juli 2002), Seite 41

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten