Brandenburg

Elbe-Elster-Region will die Niederlausitzer Eisenbahn

Der im Elbe-Elster-Kreis liegende Abschnitt Herzberg (Elster) Stadt - Falkenberg (Elster) der Niederlausitzer Eisenbahn gehört noch der DB Netz AG. Bislang geführte Verhandlungen zwischen der DB AG und der DRE führten noch zu keinem Ergebnis. Hinzu kamen auch Auseinandersetzungen mit dem DB Bahnhofsmangement Cottbus, zu dem die an der Strecke liegenden Bahnhöfe gehören. So sollte die DRE 2001 für einen Stationshalt in Klein Rössen 50 TDM bezahlen. Die DRE sollte damit die Wiederherstellung des von DB Station & Service vernachlässigten Haltepunkts finanzieren. Die DRE befördert zu den Großveranstaltungen (zum Beispiel Moienmarkt in Schlieben) im Elbe-Elster-Kreis bis zu 2.000 Fahrgäste; jedoch nur zwischen Alt Herzberg und Schlieben. Um den Umsteigebahnhof Falkenberg zu erreichen, muss auf der Strecke Herzberg Stadt - Falkenberg durch die DB ein hoher Betriebsaufwand betrieben werden, der sich finanziell unverhältnismäßig für die DRE auswirkt. Deshalb will die DRE den Streckenabschnitt übernehmen und vor allem auch neue Haltepunkte errichten.

DBV Bundesverband

aus SIGNAL 2/2003 (April/Mai 2003), Seite 31

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten