Aus den Verbänden

Referenten bestellt

Mit der auf dem 21. Bundesverbandstag am 15. März 2003 in Neubrandenburg verabschiedeten neuen Satzung wurde auch die Abschaffung der Abteilungen zugunsten von Referenten beschlossen.

Zum 1. April hat Verbandspräsident Gerhard J. Curth folgende Referenten des Bundesverbandes bestellt: Sven Munzinger [Berlin] Bundesgeschäftsführer; Dr. jur. Helmut Heinschel [Berlin] Verkehrsrecht und Tarife; Dipl.-Ing. Andreas Franzke [Radebeul] Verkehr; Dipl.-Ing. Wolfgang Stahnke [Starnberg] Fahrplan; Wolfgang Klapdor [Wiesbaden] Internationale Beziehungen und Dipl.-Ing. Eugen Schwarze, Architekt [Berlin] Bahnbauten. Das Ressort Infrastruktur übernimmt Curth selbst.

DBV Bundesverband

aus SIGNAL 2/2003 (April/Mai 2003), Seite 39

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten