Berlin

Weiterer Lückenschluss am Nordkreuz

Kartelttag
Zeichnung: S-Bahn Berlin GmbH, Webtil
S-Bahn Kreuzung
Blick vom S-Bahnsteig Bornholmer Straße in Richtung Süden. Der Zug fährt nach Gesundbrunnen (rechts, nicht im Bild). Im Tunnel liegt bereits das Streckengleis nach Schönhauser Allee. Foto: Alexander Frenzel, März 2001

Ab 16. Juni 2003 befährt die S-Bahn wieder die Verbindungskurve zwischen Bornholmer Straße und Schönhauser Allee (siehe Zeichnung). Zwei Tunnel, der eine 340 Meter und der andere 870 Meter lang, nehmen die beiden Verbindungsgleise auf, die beide insgesamt etwa 25 Millionen Euro gekostet haben. Die S-Bahn Berlin GmbH rechnet mit rund 15.000 Fahrgästen pro Tag, die diese Verbindung nutzen werden.

IGEB S-Bahn- und Regionalverkehr

aus SIGNAL 3/2003 (Juni/Juli 2003), Seite 20

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten