Kurz notiert

ÖPNV-Förderprogramm des Bundes vorgestellt

Anfang Juli stellte Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) den Bundesländern ein neues Förderprogramm für den öffentlichen Nahverkehr vor. Im Zeitraum von vier Jahren ab 2003 werden insgesamt 1,7 Milliarden Euro für Ausbauprojekte des ÖPNV zur Verfügung gestellt. Dabei gehen ca. 400 Millionen Euro in die neuen und 1,3 Milliarden Euro in die alten Bundesländer. Das Programm soll Finanzierungslücken bei 73 Bauvorhaben in Westteil teilweise und bei 24 im Ostteil ganz schließen.

aus SIGNAL 4/2003 (August/September 2003), Seite 4

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten