Aktuell

DB AG beantragt Preiserhöhung ab 14. Dezember 2003

Um etwa 4,1 Prozent sollen die Fahrpreise im Nahverkehr steigen. Allerdings sind Verbundpreise davon nicht betroffen.

Beim Regierungspräsidium Darmstadt, der zuständigen bundesweiten Genehmigungsbehörde, hat die Deutsche Bahn AG für ihre Tarife im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) eine Tariferhöhung beantragt. Die Erhöhung um durchschnittlich 4,1 Prozent soll sich, so die Deutsche Bahn AG, im Bereich von zehn Cent bis 70 Cent pro Fahrt bewegen. Bei kurzen Strecken bis zu fünf Kilometern soll es gar keine Preiserhöhung geben. Dagegen wird es im Bereich von 91 und 100 Kilometer eine Preiserhöhung von fast 5,2 Prozent geben.

Bahnhof
Wer außerhalb von Verkehrsverbünden fährt, muss ab 14. Dezember 2003 mehr bezahlen. Foto: DB AG, Kirsche

Seit zwei Jahren seien die Fahrpreise stabil geblieben, wogegen die Verbünde ihre Preise jährlich im Durchschnitt um 3,7 Prozent angepaßt hätten, seien dies bei der Deutschen Bahn AG durchschnittlich 1,9 Prozent gewesen.

Zu den beantragten Tarifanpassungen gehört außerdem die Weiterführung des „Schönes-Wochenende-Ticket" mit einem neuen Preis von 30 Euro (beim Kauf an Automaten 28 Euro).

DBV Bundesverband

aus SIGNAL 5/2003 (November/Dezember 2003), Seite 6

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten