Brandenburg

Ortsumgehungen Beizig und Rathenow werden früher gebaut

Die Nebenstrecken im Land Brandenburg sterben weiter. Die Landesregierung engagiert sich stattdessen mit Vehemenz und Nachdruck beim Straßenbau. Auch entlang der Brandenburgischen Städtebahn.

Anfang Oktober konnten der neue Brandenburger Verkehrsminister Szymanski (SPD) und Bundesverkehrsminister Stolpe (SPD) der Öffentlichkeit mitteilen, dass zwei neue Ortsumgehungen schneller als bisher vorgesehen gebaut werden. Die Bauarbeiten für die Ortsumgehungen Belzig und Rathenow sollen im ersten Halbjahr 2004 starten, weil das Land mit den Planungen bereits sehr weit fortgeschritten sei und der Bund zusätzliches Geld zur Verfügung stelle. Die neue Schnellstraße um Belzig soll 2005 und um Rathenow 2006 fertig sein.

Bundesverkehrsminister Stolpe: „Mit zusätzlichen Maßnahmen befördern wir die Mobilität im Fernstraßennetz in Brandenburg." Szymanski betonte, dass die Ortsumgehungen dringend erforderlich seien, „... um in den einzelnen Regionen Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen." Zugleich werde die Lebensqualität in den Städten spürbar verbessert.

In Belzig werde die Stadtentwicklung als Kurstadt gesichert und in Rathenow sei nach der Fertigstellung „ein Engpaß auf der wichtigen Ost-West-Verbindung zwischen Berlin und der A 14-Nord-Verlängerung Magdeburg - Schwerin gestärkt." Die Ortsumgehung Rathenow ist wichtig für die Verbindung von Berlin nach Schwerin und Magdeburg. Warum sieht man solche überregionalen Zusammenhänge nur beim Straßenverkehr? Ist nicht die Eisenbahn-Verbindung von Brandenburg nach Belzig genauso wichtig für die internationale Verbindung von Dresden nach Malmö?

DBV Potsdam-Mittelmark

aus SIGNAL 5/2003 (November/Dezember 2003), Seite 27-28

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten