Sachsen-Anhalt

Rahmenvereinbarung zu Bahnhöfen

Land und Bahn wollen rund 48 Millionen Euro investieren

Das Land und die DB AG wollen in den nächsten sechs Jahren gemeinsam fast 48 Millionen Euro in die Modernisierung von Bahnhöfen investieren. Allein in diesem Jahr seien insgesamt rund 7,5 Millionen Euro für die Umsetzung verschiedener Einzelmaßnahmen vorgesehen, teilte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Karl-Heinz Daehre mit. Der Landesanteil dabei betrage durchschnittlich 40 Prozent.

Grundlage des so genannten Bahnhofsprogramms ist eine zwischen dem Landesverkehrsministerium und der DB-Tochter Station & Service abgeschlossene Rahmenvereinbarung. Darin sind insgesamt 40 Einzelprojekte erfasst, deren Realisierung bereits begonnen wurde oder bis zum Jahr 2009 vorgesehen ist.

Die Maßnahmen dienen neben der Verbesserung des Erscheinungsbildes der Bahnhöfe auch zur Anpassung von Bahnsteighöhen und dem Einbau von Aufzügen. Zu den Schwerpunktvorhaben des laufenden Jahres gehörten Projekte in Tangerhütte, Staßfurt, Calbe-Ost, Halle-Neustadt und Zeitz. (mkv)

DBV Sachsen-Anhalt

aus SIGNAL 2/2004 (April/Mai 2004), Seite 31

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten