International

Europäischer Fahrgastverband tagt in Leipzig

Am 13. März 2004 fand in Leipzig die Jahrestagung des Europäischen Fahrgastverbandes EPF (European Passenger Federation) statt.

Es war die dritte Vollversammlung der im Jahre 2002 in Belgien gegründeten Organisation, in der gegenwärtig 14 Verbände aus neun europäischen Ländern Mitglied sind. Zwei weitere Mitglieder wurden im Verlauf der Tagung aufgenommen. Geladen hatten die beiden deutschen Mitgliedsverbände Deutscher Bahnkunden-Verband (DBV) und Pro Bahn, die sich beide für die Verbesserung der Bedingungen auch des internationalen Schienenverkehrs einsetzen.

Tagungsraum
Die Teilnehmer des Kongresses. Am 2. Tisch links: DBV-Vizepräsident Wolfgang Klapdor. Foto: Dr. Helmut Heinschel

Der EPF fördert die Rechte der Fahrgäste durch Veröffentlichung von Berichten, Begleitung von Untersuchungen, Durchführung von Konferenzen und konstruktiver Zusammenarbeit mit den Transportunternehmen. Er arbeitet eng mit EU-Gremien und anderen europäischen Institutionen zusammen.

Schwerpunkte der diesjährigen Tagung waren Informationen über die Entwicklung des grenzüberschreitenden Eisenbahnpersonenverkehrs in der Euregio Egrensis- der Region um Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen. Dieser Verband arbeitet zum Beispiel an einem Projekt zur Einführung des Fahrkartenerwerbs per Handy. Außerdem berichtete der Generalsekretär des Internationalen Eisenbahn-Transportkomitees (CIT) in Bern, Dr. Leimgruber, über die erwartenden Neuregelungen im Internationalen Eisenbahn-Personenverkehr.

DBV

aus SIGNAL 2/2004 (April/Mai 2004), Seite 32

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten