Nahverkehr

Der Nahverkehrsplan - Neue Chance für Stadtentwicklung und Verkehrsplanung ?

Die SRL-Fachgruppe „Forum Mensch und Verkehr“ führte am 20./21. Juni 1996 gemeinsam mit dem Klima Bündnis/Alianza del Clima e.V. in Frankfurt am Main eine Tagung zum neuen Planungsinstrument des Nahverkehrsplanes durch.

Der Bericht über die gemeinsame Tagung beinhaltet die Referate zu den theoretischen und praktischen Auswirkungen dieses neuen Planungsinstrumentes. Schwerpunkt sind die Untersuchung der Rolle und der Auswirkungen des Nahverkehrsplanes für Kommunen und Verkehrsunternehmen sowie die Herstellung der Bezüge zu einer zukunftsweisenden Stadtentwicklung und die Erläuterung der sozialen Aspekte des Nahverkehrsplanes.

Neben der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Instrumentes Nahverkehrsplan und der Verknüpfung mit dem Stand der räumlichen und sozial-wissenschaftlichen Mobilitätsforschung kommen die Praktiker zu Wort, die über die Ergebnisse der Umsetzung in der Region, dem großstädtischen Bereich und dem Umland berichten.

Das Buch ist erschienen in der SRL-Schriftenreihe als Band 40, hat 122 Seiten und kostet 20,— DM. Es kann bestellt werden bei der SRL e.V., Köpenicker Straße 48-49, 10179 Berlin, Fax 030/30 86 20 62.

Vereinigung Für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V. (SRL)

aus SIGNAL 7/1997 (Dezember 1997), Seite 17-18

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten