Verbandsnachrichten

Nach 10 Jahren wieder Fahrgastkongreß

Im Juni 1989 lud die Interessengemeinschaft Eisenbahn, Nahverkehr und Fahrgastbelange Berlin - IGEB - die Vertreter der Fahrgastverbände aus dem In- und Ausland zum 1. Bundeskongreß der Fahrgastverbände ins Berliner Rathaus Wedding sowie ins gleichzeitig neueröffnete Fahrgastzentrum Berlin, Bahnhof Wedding, ein. Der damalige Berliner Verkehrssenator Wagner begrüßte die Teilnehmer. Referenten entsandten die Berliner Verkehrs-Betriebe, die Deutsche Reichsbahn, die Deutsche Bundesbahn sowie der Verband der öffentlichen Verkehrsunternehmen. Zentrale Forderung der Verbände war seinerzeit die Beteiligung der Fahrgastverbände in den Aufsichts- und Verwaltungsräten der Verkehrsunternehmen. Nach fast zehn Jahren können Teilerfolge verbucht werden. Die Vertreter der Fahrgastverbände gehören zumindest schon einmal Beiräten an. Ein wirkliche Mitbestimmung ist ihnen immer noch verwehrt.

Die IGEB will auf Beschluß ihres Vorstands im kommenden Jahr wieder nach Berlin einladen, um zu resümieren und den zweiten, vielleicht entscheidenden Schritt in die gewünschte Richtung anzusetzen.

IGEB

aus SIGNAL 1/1998 (Februar 1998), Seite 24

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten