Pro & Contra

Teilprivatisierung der DB: Pro & Contra

Zwei Artikel zu einem Thema.

Grafik

Am 24. Juli 2007 hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur Teilprivatisierung der Deutschen Bahn AG (DB AG) beschlossen. Insgesamt können entsprechend diesem Entwurf bis zu 49 % der DB AG privatisiert werden, so dass der Konzern mit 51 % mehrheitlich weiterhin dem Bund gehören wird. Dieser Gesetzentwurf wird nun Bundestag und Bundesrat zugeleitet, die beide zustimmen müssen, damit das Gesetz wie geplant 2008 in Kraft treten kann. Von einigen wird die DB-Privatisierung, auch die Teilprivatisierung, grundsätzlich abgelehnt. Andere kritisieren „nur“ die sogenannte integrierte Lösung, also die faktische Einbeziehung des Bahnnetzes in die Teilprivatisierung. Die beiden Herausgeber der Zeitschrift SIGNAL, die Fahrgastverbände DBV und IGEB, haben zu dem Gesetzentwurf unterschiedliche Positionen, die wir wegen der besonderen Bedeutung des Themas beide abgedruckt haben.

Nachfolgend die beiden Artikel:

SIGNAL-Redaktion

aus SIGNAL 4/2007 (August/September 2007), Seite 20

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildJuni 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2020:

» Die Bahn muss und kann zwischen Amsterdam und Berlin attraktiver werden
» Antwort der Bundesregierung vom 11. Februar 2020 auf die Kleine Anfrage
» Ausbau der Lehrter Stammbahnstrecke ist gefährdet
» Die Ostbahn muss endlich ausgebaut werden!
» Auf der Dresdener Bahn wird ein durchgehendes zweites S‑Bahn-Gleis dauerhaft verbaut
» S‑Bahn Lichtenrade—Blankenfelde muss zweigleisig gebaut werden!
» Mauerweg „verpennt“
» Masken und Abstand statt Reservierungspflicht
» Straßenbahn-Neubaustrecke Berlin Hbf—U-Bf Turmstraße
» Straßenbahnverlängerung über die Turmstraße hinaus beschlossen
» Endlich neue U‑Bahn-Züge für Berlin
» Von „Pop-up bike lanes“ und „Pop-up“-Busspuren
» Nieder mit der Null-Information!
» Fahrkarte vergessen



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten