Notizen

Unbefriedigend

Die Wannseebahn (S1) ist im Bereich des S-Bahnhofes Steglitz z. Zt. eine Großbaustelle. Dabei werden auch die östlich des Bahnhofs über die Albrechtstraße führenden S-Bahn-Brücken vollständig erneuert. Diese Arbeiten boten die Möglichkeit, gleich einen zusätzlichen Abgang vom S-Bahnhof auf die Ostseite der Albrechtstraße zu realisieren. Damit könnten die Bewohner und Einkäufer dieses dicht bebauten Gebietes ohne Überquerung der stark befahrenen Albrechtstraße auf den S-Bahnhof gelangen. Deshalb erkundigte sich der Abgeordnete Michael Cramer (AL) in einer Kleinen Anfrage nach den Realisierungsmöglichkeiten. Die Antwort des Senats aber ist leider unpräzise und unbefriedigend wie "in alten Zeiten": "Verkehrliche Überlegungen [welche denn?] haben z.Z. die Notwendigkeit eines Bahnhofszuganges von der Ostseite der Albrechtstraße nicht ergeben. Vorleistungen an den Widerlagern lassen jedoch den Nachbau eines Steges und eines Aufzuges an der östlichen Gehwegseite bei Beibehaltung der vorhandenen Gleisanlage zu.” (LPD, 20.6.1989)

IGEB

aus SIGNAL 7/1989 (August 1989), Seite 16

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten