Aktuell

Auf dem Weg zur Berliner U-Bahn 2000

U-Bahn
Foto: Marc Heller
U-Bahn
Blick durch den Zug, oben der BVG-Versuchszug, hier ein U-Bahn-Zug für Shanghai. Der Übergang zwischen den beiden Wagen ist beim BVG-Zug nicht nur deutlich goßzügiger gestaltet, sondern er ist auch für seh- und für gehbehinderte Fahrgäste sehr viel sicherer. Foto: Thomas Billik
U-Bahn
Foto: Marc Heller
U-Bahn
Blick auf den Zug. Oben der BVG-Versuchszug, ein von der Waggon-Union in Berlin-Borsigwalde umgebauter Doppeltriebwagen der F-Serie, hier ein neuer U-Bahn-Zug für die chinesische Stadt Shanghai, gebaut bei der AEG in Hennigsdorf. Übergangsmöglichkeiten zwischen den Wagen sind ein wichtiger Beitrag für die Fahrgastsicherheit. Foto: Thomas Billik

Die sogenannte U-Bahn 2000, die künftige Baureihe H für das Berliner Großprofil-Netz, soll Übergangsmöglichkeiten zwischen allen sechs Wagen bieten. Fahrerplätze wird es nur noch an den Zugenden geben. Damit wird zum einen ein wichtiger Beitrag für mehr Fahrgastsicherheit in der U-Bahn geleistet, zum anderen werden die Kosten für vier Fahrerplätze gespart. Um Erfahrungen mit einem Übergang zwischen zwei U-Bahn-Wagen zu sammeln, wurde ein Doppeltriebwagen der F-Serie (2770/2771) mit einem Faltenbalg ausgestattet. Damit der Durchgang ohne Steigungen möglich ist, mußte die Kupplung zwischen den beiden Wagen tiefer gelegt werden. Der Umbau zum Versuchszug erfolgte bei der Waggon Union in Borsigwalde, und die Erprobung im Berliner U-Bahn-Netz begann am 29. Juli, in den ersten Tagen allerdings noch nicht im Fahrgastverkehr. Inzwischen konnten sich vor allem die Fahrgäste auf der U-Bahn-Linie 7 von den Vorzügen dieser wichtigen Verbesserung überzeugen. Störend ist lediglich ein Gummigeruch, nach dessen Ursachen die BVG-Techniker noch suchen.

IGEB

aus SIGNAL 7/1993 (September 1993), Seite 7

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildNovember / Dezember 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 05/2017:

» Mehr Fahrgäste, mehr Fahrten, aber zu wenige Züge
» Unter Erwartungsdruck: Neue U‑Bahn-Fahrzeuge, schnellerer Straßenbahn-Netzausbau, saubere Busse
» Fahrgastsprechtag – Nachtrag
» Bauarbeiten, Pläne und Visionen
» Angebotsverbesserungen 2018 und 2023
» Deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen Berlin und Bayern Der Fahrplan 2018 bringt im DB-Fernverkehr viele Veränderungen
» Am Ende immerhin noch ein Masterplan Schienengüterverkehr
» Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet
» Überarbeitung der EU-Fahrgastrechte im Bahnverkehr
» Erfolgreiche Veranstaltung: Missing Links – Any Progress?
» CSU-Ausländermaut: Österreich erledigt Arbeit der EU-Kommission
» Erfolgreicher Volksentscheid für den Flughafen Tegel
» Potsdams Straßenbahn-Neubaustrecke zum Campus Jungfernsee
» Stürmische Zeiten



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten