Thüringen

Oberlandbahn wird nicht stillgelegt

Eisenbahnbrücke
Foto: Jürgen Friedel
Bahnhof
DRE-Inspektionsfahrt auf der Oberlandbahn. Foto: Jürgen Friedel
Streckenkarte
Streckenkarte mit der Oberlandbahn Triptis - Unterlemnitz.

Die Thüringer Oberlandbahn zwischen Triptis und Unterlemnitz wird nicht stillgelegt. Die Deutsche Regionaleisenbahn und die Deutsche Bahn Netz AG haben am 12. August 2002 in Leipzig einen langfristigen Pachtvertrag zum Erhalt der Strecke unterzeichnet, Gemeinsam mit dem Landkreis, den Gemeinden und den anliegenden Güterkunden wird die Deutsche Regionaleisenbahn die Strecke touristisch und wirtschaftlich entwickeln. Freistaat Thüringen und NVS wollen das Projekt aus "... volkswirtschaftlichen Gründen ..." (Zitat) verhindern. Hingegen stehen die Landkreise und Gemeinden hinter der DRE.

Deutsche Regionaleisenbahn

aus SIGNAL 4/2002 (September/Oktober 2002), Seite 26

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
» 1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildAugust 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 03/2020:

» Unterschreiben Sie für die Verkehrswende in Brandenburg!
» Betrieblich optimiert, Fahrgäste schikaniert



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten