Berlin

Stadtbahnsperrung und Umklappung Korrektur

In SIGNAL 2/2003 haben wir im Artikel ab Seite 26 über die Sperrung der Stadtbahn zwischen den S-Bahnhöfen Zoologischer Garten und Charlottenburg sowie die „Umklappung" des S-Bahnhofs Charlottenburg in Richtung Osten berichtet.

Der Baubetriebsmanager der S-Bahn Berlin GmbH, Christian Morgenroth, stellte folgendes klar: „... dass der S-Bahn-Betrieb nach der Beendigung der Sperrzeit zwischen den Bahnhöfen Charlottenburg und Zooogischer Garten eingleisig wieder aufgenommen wird. Das entspricht nicht den Tatsachen. Richtig ist, dass der S-Bahn-Verkehr zweigleisig wieder aufgenommen wird. Eine eingleisige Betriebsführung zwischen den Bahnhöfen Zoologischer Garten (einschl.) und dem bestehenden Weichentrapez vor dem Bahnhof Charlottenburg wird dann notwendig, wenn die Bahnsteiggleise innerhalb des S-Bahnhofs Zoologischer Garten erneuert werden. Diese Bauphase ist jedoch erst vorgesehen, wenn die wegen der Grundinstandsetzung nur eingleisig befahrbahren Streckenabschnitte Westkreuz - Messe Süd bzw. Westkreuz - Grunewald wieder zweigleisig befahrbar sind."

IGEB S-Bahn und Regionalverkehr

aus SIGNAL 3/2003 (Juni/Juli 2003), Seite 14

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2019

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2019:

» Das neue Ostkreuz ist (un)fertig
» Keine Schönen Wochenenden mehr!
» i2030 – Teil 2: Südost-Raum und RE 1
» Die Roll(S)-Royce-Bahn kommt!
» Nach 17 Jahren Engagement: Hoffnung für die S‑Bahn nach Rangsdorf
» Königliches Nadelöhr Wusterhausen
» RE 1 – die Mutter aller Regionalexpresse braucht Verstärkung
» Das unendliche Leid der Fahrgäste auf dem Prignitz-Express
» Das Wunder in der Uckermark
» Viele Schienenprojekte endlich in den „Vordringlichen Bedarf“ hochgestuft
» Hoffen auf den Backwarenverkäufer
» Europa muss Investitionspolitik überdenken
» „Missing Links“ – EU-Kommission stellt erneut Mittel für grenzüberschreitende Schienenverbindungen zur Verfügung
» Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus
» Gepäckbeschädigung im Fernbusverkehr



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten