Aktuell

Auswertung des Fragebogens zum neuen Preissystem der Deutschen Bahn AG

In Signal Nr. 2/2003 wurde eine Umfrage gestartet, um Erfahrungen von betroffenen Reisenden mit dem neuen Tarif System, so wie es am 15. Dezember 2002 eingeführt wurde, zu ermitteln. Mittels Internet bzw. Fax lagen bis Redaktionsschluß 251 Antworten vor. Im Gegensatz zu den bekannten Meinungsforschungs-Instituten kann sicherlich nicht von einer repräsentativen Umfrage gesprochen werden, grundlegende Probleme des PEP-Tarif Systems werden allerdings trotzdem deutlich.

Frage 1
Haben Sie schon einmal eines der neuen Tarifangebote der DB ausprobiert?
Keine Angabe 2 %
Ja 52 %
Nein 46%

Frage 2
Fühlen Sie sich über das neue Preissystem ausreichend informiert?
Keine Angabe 2%
Ja 39 %
Zum Teil 37%
Nein 22 %

Frage 3
Wie bewerten Sie das neue Preissystem?
Keine Angabe 1 %
Sehr gut 1 %
Gut 6 %
Befriedigend 13%
Mangelhaft 37 %
Ungenügend 42 %

Frage 4
Ich finde das neue Preissystem im Gegensatz zum alten...
Keine Angabe: 2%
Besser 6 %
Genauso 1 %
Teils besser, teils schlechter 23 %
Schlechter 68 %

Frage 5
Mussten Sie schon einmal auf Plan&Spar-Rabatte verzichten, weil diese schon ausverkauft waren?
Keine Angabe 3%
Ja, immer 4 %
Ja, oft 9 %
Manchmal 11 %
Selten 5 %
Noch nie 14%
bisher kein Plan&Spar genutzt 54 %

Frage 6
Wie finden Sie die veränderten Regelungen bezüglich der neuen Bahncard (25 % Ermäßigung auf alles) gegenüber der alten Bahncard (50 % auf den Normalpreis)?
Keine Angabe 8 %
Die neue Bahncard ist besser: 6 %
(Bahncard 25) Kein Unterschied 4 %
Die alte Bahncard ist besser 82 % (Bahncard 50)

Frage 7
Bei rabattierten Plan&Spar-Fahrkarten muß man sich einige Tage vor der Reise auf bestimmte Züge festlegen. Wie wichtig ist Ihnen dabei Ihre Flexibilität?
Keine Angabe 3%
Wichtig 83 %
Egal 9 %
Unwichtig 5 %

Frage 8
Wie oft fuhren Sie im Jahr 2002 mit Fernverkehrszügen der DB?
Keine Angabe 1 %
Nie 1 %
Einige Male 35 %
Etwa monatlich 35 %
Etwa wöchentlich 21%
Öfters 7 %

Frage 9
Hat sich Ihre Nutzungshäufigkeit von Fernverkehrszügen der DB seit dem neuen Preissystem ab 15.12.2002 geändert ? Ich fahre...
Keine Angabe 4%
Sehr viel öfter 1 %
Etwas öfter 3 %
Genauso viel 36 %
Seltener 49 %
Überhaupt nicht mehr 7 %

Fazit

Zusammenfassend wird deutlich, daß mit den speziell für Stammkunden wichtigen Elementen Flexibilität und - mittels Bahncard50 - günstiger Fahrpreis das alte Preissystem erhebliche Vorteile hatte. Hier hat die Deutsche Bahn mit den seit 1. August 2003 gültigen Änderungen des Preissystems erfreulicherweise reagiert!

Allen, die sich an der Umfrage betilgt haben, dankt die Redaktion für ihre Mitarbeit.

DBV/IGEB

aus SIGNAL 4/2003 (August/September 2003), Seite 9

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildMai 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017:

» Der RE 2 – eine Linie voller Probleme
Verspätungen und Überfüllungen – wo es klemmt

» IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
RE2-Brechung und Kombination mit RB 10/14

» „Rad im Regio“ wird ausgeweitet
VBB zieht positive Bilanz des Pilotprojekts

» Wriezener Bahn muss attraktiver werden
Potenzial wird noch nicht genutzt

» Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

» Vier Verwirrende Touri-Tickets
» Deutsche Bahn modernisiert ICE 3-Züge
» Deutsche Bahn macht die Rolle rückwärts
» Lang-Lkw: Klage gegen Regelzulassung
» Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
» Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
» Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten