Stadtverkehr

Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

In einer öffentlichen Veranstaltung haben Senatsverkehrsverwaltung und BVG am 17. Januar 2017 die Planungen für die Straßenbahnverlängerung von der Wissenschaftsstadt Adlershof (WISTA) zum Bahnhof Berlin-Schöneweide vorgestellt – bekannt auch als Projekt WISTA II (siehe u. a. SIGNAL 3/2014). Und hierbei machte der neue Senat von Berlin alles richtig: Er veranstaltete eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zu seinen Plänen, er hatte für das Projekt einen guten Entwurf dabei, und er konnte in diesem speziellen Fall einen raschen Bau mit gesicherter Finanzierung in Aussicht stellen.

Freigehaltene Strecke
Auf dem Groß-Berliner Damm ist die Straßenbahntrasse schon als breiter Mittelstreifen vorbereitet. Das verspricht eine schnelle Planung und kurze Bauzeit. Foto: Florian Müller

Welch ein sperriger Titel: „Neubaustrecke Adlershof II – Gemeinsame frühe Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß §25 Abs. 3 VwVfG der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Vorfeld des Planfeststellungsverfahrens“. Aber die Veranstaltung selbst war verständlich und informativ. Damit die von der Strecke profitierenden Anwohner es leichter hatten, fand diese Veranstaltung am Ort des Geschehens statt – im Forum Adlershof am 2011 eröffneten ersten Abschnitt der WISTA-Strecke.

Mit dem neuen Staatssekretär für Verkehr, Jens-Holger Kirchner, und seinem Referatsleiter, Matthias Horth, als Vortragende wurde sichtbar, wie ernst es der neuen Landesregierung sowohl mit der Verkehrswende als auch mit der demokratischen Ausgestaltung derselben ist. Auch die BVG war mit den für Angebots- und Infrastrukturplanung zuständigen Herren Klaus Emmerich und Wulf Heineking gut vertreten. Beide konnten selbst Detailfragen aus dem Publikum beantworten. Die gesamte „Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung“ fand denn auch in guter Atmosphäre ohne grundsätzliche Konflikte statt. Das lässt auf eine schnelle Bewältigung des Planfeststellungsprozesses hoffen.

Gleisbauer vor den Möbelwagen

Wenn diese Strecke so schnell kommt wie versprochen, dann tritt hier erstmals nach dem Ende der DDR der Fall ein, dass die hierher ziehenden Anlieger von Beginn an eine [...]




Dieser Artikel ist im Internet nicht komplett verfügbar. Sie finden ihn aber im aktuellen SIGNAL, erhältlich in vielen Zeitschriftenläden und Bahnhofsbuchhandlungen.
Oder Sie bestellen sich das SIGNAL immer
aktuell nach Hause für unschlagbare 18,50 EUR im Jahr:

>> weiter


IGEB Stadtverkehr

aus SIGNAL 2/2017 (Mai 2017), Seite 14-17

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildNovember / Dezember 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 05/2017:

» Mehr Fahrgäste, mehr Fahrten, aber zu wenige Züge
» Unter Erwartungsdruck: Neue U‑Bahn-Fahrzeuge, schnellerer Straßenbahn-Netzausbau, saubere Busse
» Fahrgastsprechtag – Nachtrag
» Bauarbeiten, Pläne und Visionen
» Angebotsverbesserungen 2018 und 2023
» Deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen Berlin und Bayern Der Fahrplan 2018 bringt im DB-Fernverkehr viele Veränderungen
» Am Ende immerhin noch ein Masterplan Schienengüterverkehr
» Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet
» Überarbeitung der EU-Fahrgastrechte im Bahnverkehr
» Erfolgreiche Veranstaltung: Missing Links – Any Progress?
» CSU-Ausländermaut: Österreich erledigt Arbeit der EU-Kommission
» Erfolgreicher Volksentscheid für den Flughafen Tegel
» Potsdams Straßenbahn-Neubaustrecke zum Campus Jungfernsee
» Stürmische Zeiten



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten