Aktuell

S-Bahn-Türen

Die Probleme werden behoben

In Ihrem Artikel Artikel "S-Bahn fahren - ganz einfach" in SIGNAL 1/96 auf Seite 21 weisen Sie auf Probleme der Fahrgäste im Umgang mit dem Türdauerverschluß an unseren Altbaufahrzeugen hin. Sie haben korrekt daraufhingewiesen, daß auf Grund der Vorfälle und des öffentliches Druckes auch unsere alten Fahrzeuge mit einem Türdauerverschluß ausgerüstet wurden. Das Öffnen der Fahrgastraumtüren ist jetzt erst nach dem Stillstand der Fahrzeuge möglich. Auf diese Veränderung haben wir in unseren Informationsblättern (z.B. VBB-Aktuell) hingewiesen. Außerdem wurde an jeder Fahrgastraumtür ein entsprechender Hinweis angebracht.

Mit dieser Veränderung geht konsequenterweise einher, daß sich die Türen auch während der Einfahrt in den Bahnsteig nicht mehr öffnen lassen. Hier werden sich unsere Fahrgäste an den neuen Zustand gewöhnen müssen.

Bei der Erprobung wurde festgestellt, daß an einigen Fahrzeugen die Entlüftung der Türschließzylinder zu lange dauert. Dies fuhrt zu den von Ihnen genannten Problemen nach dem Halt des Zuges am Bahnsteig. Alle diese Fahrzeuge werden ermittelt und die Mängel umgehend beseitigt. Die Ursachen liegen in der ursprünglichen Konstruktion der Türschließanlage. Da die Entlüftung der Türschließzylinder bisher bereits ca. 20 Sekunden nach dem Schließvorgang der Türen erfolgte, konnte dieser Mangel nicht erkannt werden bzw. war für die Funktionsweise der Türschließanlage nicht relevant.

Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung, im Zuge des schnellen Herstellens der Sicherheit für die Fahrgäste vorerst keine andere Lösung installiert zu haben. Wir bemühen uns weiterhin, zukünftig für unsere Fahrgäste die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit dem Türdauerverschluß auszuschließen.

Arnold Nitsch
S-Bahn Berlin GmbH
Fachbereich Fahrzeuge

aus SIGNAL 3-04/1996 (Mai 1996), Seite 7

 

Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2020
» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

aktuelles Heft

TitelbildJuni 2020

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2020:

» Die Bahn muss und kann zwischen Amsterdam und Berlin attraktiver werden
» Antwort der Bundesregierung vom 11. Februar 2020 auf die Kleine Anfrage
» Ausbau der Lehrter Stammbahnstrecke ist gefährdet
» Die Ostbahn muss endlich ausgebaut werden!
» Auf der Dresdener Bahn wird ein durchgehendes zweites S‑Bahn-Gleis dauerhaft verbaut
» S‑Bahn Lichtenrade—Blankenfelde muss zweigleisig gebaut werden!
» Mauerweg „verpennt“
» Masken und Abstand statt Reservierungspflicht
» Straßenbahn-Neubaustrecke Berlin Hbf—U-Bf Turmstraße
» Straßenbahnverlängerung über die Turmstraße hinaus beschlossen
» Endlich neue U‑Bahn-Züge für Berlin
» Von „Pop-up bike lanes“ und „Pop-up“-Busspuren
» Nieder mit der Null-Information!
» Fahrkarte vergessen



neu hier?
Links lesen Sie einen Artikel aus dem Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.





Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten