Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL August 1991

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

Vorschläge zum neuen Fernfahrplan (S. 04) >>

Die Bahn: Schnelle Züge - Langsame Computer (S. 04-05) >>

Nord-Süd-S-Bahn Fortsetzung der Tragödie (S. 05) >>

Straßenbahn und IC auf einem Gleis (S. 06-08) >>

Pankower Tram bleibt erhalten (S. 08) >>

Halbzeitbilanz zum Berliner Stadtforum (S. 12-13) >>

Alle Artikel des Heftes

Aktuell

Vorschläge zum neuen Fernfahrplan


Für den kommenden Jahresfahrplan 1992/93 hat die IGEB der Zentrale der Deutschen Reichsbahn am 1. August ihre Verbesserungsvorschläge für den Fernverkehr unterbreitet, die dort jetzt geprüft werden. Auch nach dem Jahrhundertfahrplanwechsel im Juni diesen Jahres bleiben noch zahlreiche Veränderungswünsche der Reisenden. Gefragt sind vor allem mehr Tempo, Komfort und umsteigefreie Direktverbindungen.

Aktuell

Die Bahn: Schnelle Züge - Langsame Computer

Aktuell

Nord-Süd-S-Bahn Fortsetzung der Tragödie

Nahverkehr

Straßenbahn und IC auf einem Gleis


Die Stadt Karlsruhe kann man wohl getrost als die Musterstadt zum Thema Straßenbahn bezeichnen. Als andere deutsche Städte noch ihre Straßenbahnen stillegten, wurde das Karlsruher Netz bereits kontinuierlich der fortschreitenden Siedlungsentwicklung angepaßt. Mehr als 30 km kamen seit 1975 hinzu! Besonders positive Erfahrungen wurden mit der direkten Führung der Straßenbahn aus der Karlsruher City auf Eisenbahnstrecken bis weit in das Umland gemacht. Auf diesen Strecken verkehren auch weiterhin Güterzüge, gezogen von Dieselloks. Mit der Entwicklung des Mitte der 80er Jahre bei der Berliner Waggon-Union gebauten, sowohl im Straßenbahnnetz wie auch auf DB-Strecken einsetzbaren Stadtbahnwagens wurden Maßstäbe hinsichtlich Fahrgastkomfort und Fahrzeugtechnik gesetzt, z.B. beim Lärm. Seit 2. Juni gibt es nun auch einen fahrplanmäßigen Straßenbahnverkehr auf der elektrifizierten Bundesbahnstrecke Karlsruhe - Pforzheim. Für diesen Zweck wurde aus dem Stadtbahnwagen ein Mehrsystem-Fahrzeug entwickelt. Damit leiteten die Karlsruher Verkehrsbetriebe wiederum ein neues Kapital der Straßenbahn-Entwicklung ein, das auch in der Straßenbahnstadt Berlin aufmerksam verfolgt werden sollte.

Nahverkehr

U-Bahn-Linie 8

Notizen

DR-Verwaltungsrat: Fahrgäste bleiben draußen

Notizen

Pankower Tram bleibt erhalten

Notizen

DR-Angebot auf allen Bahnhöfen nutzen

Notizen

Den Fahrplan vergessen

Planung

Halbzeitbilanz zum Berliner Stadtforum


Stadtforum. Fast immer, wenn es in letzter Zeit um große Pläne für das vereinigte Berlin ging, tauchte dieser Begriff auf. Was ist das Stadtforum? Was hat es bewirkt? Wie so viele will auch die IGEB die Sommerpause beim Stadtforum zu einer Halbzeitbilanz nutzen. Eine Bilanz, in deren Mittelpunkt nicht die unerfüllten Erwartungen und Wünsche stehen, sondern das Erreichte.

Planung

Wettbewerbsaufgabe Potsdamer und Leipziger Platz

Planung

Stadtbahn-Spange statt Zentralbahnhof


Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildMai 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017:

» Der RE 2 – eine Linie voller Probleme
Verspätungen und Überfüllungen – wo es klemmt

» IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
RE2-Brechung und Kombination mit RB 10/14

» „Rad im Regio“ wird ausgeweitet
VBB zieht positive Bilanz des Pilotprojekts

» Wriezener Bahn muss attraktiver werden
Potenzial wird noch nicht genutzt

» Neuer Anlauf in der WISTA
Der neue Senat will die Straßenbahnstrecke Adlershof—Schöneweide endlich vollenden

» Vier Verwirrende Touri-Tickets
» Deutsche Bahn modernisiert ICE 3-Züge
» Deutsche Bahn macht die Rolle rückwärts
» Lang-Lkw: Klage gegen Regelzulassung
» Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
» Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
» Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten