Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL September 1999

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

Sechs Monate VBB-Tarif: Mogelpackung mit politischer Billigung (S. 04) >>

Langsam schneller? (S. 05) >>

Neue Expreßbus-Linie von Pankow nach Hellersdorf (S. 06) >>

Alexanderplatz, Rathausstraße (S. 07) >>

Dauerbaustelle der Straßenbahn über den Alexanderplatz (S. 07) >>

Geltungsbereich des Ostsee-Tickets ausgeweitet (S. 12) >>

Alle Artikel des Heftes

Aktuell

Sechs Monate VBB-Tarif: Mogelpackung mit politischer Billigung

Nahverkehr

Langsam schneller?


Im März 1998 unterzeichneten BVG und Senat, vertreten durch die Senatsverkehrsverwaltung, einen Vertrag zur Beschleunigung der Straßenbahn. Bis zum Ende 2001 sollen alle 250 einschlägigen Lichtsignalanlagen umgebaut bzw. straßenbahnfreundlicher programmiert sein. Den Anfang macht die Linie 6 zwischen Platz der Vereinten Nationen und Hellersdorf.

Nahverkehr

Neue Expreßbus-Linie von Pankow nach Hellersdorf


Neu eingerichtet wird zum 27. September 1999 die Expreßbus-Linie X54 vom S-Bf Pankow über Heinersdorf, S-Bf Hohenschönhausen, S-Bf Raoul-Wallenberg-Straße, Landsberger Allee/Blumberger Damm und U-Bf Louis-Lewin-Straße bis Hellersdorf, Riesaer Straße.

Nahverkehr

Alexanderplatz, Rathausstraße

Nahverkehr

Dauerbaustelle der Straßenbahn über den Alexanderplatz


Eine Kleine Anfrage und die Antworten

Nahverkehr

Straßenbahn-Bauarbeiten auf der Warschauer Brücke haben begonnen

Regionalverkehr

1. Oktober 1999: Landes- und Regionalverband ziehen (wieder) nach Griebnitzsee


Seit dem 26. Juli laufen die Arbeiten zur Wiederherrichtung der Fahrkartenausgabe im Potsdamer Bahnhof Griebnitzsee auf Hochtouren. Die Initiative zur Wiederbelebung des Bahnhofes geht unter anderem auf die Idee des Deutschen Bahnkundenverbandes (DBV) zurück.

Regionalverkehr

Ostbahn (Kursbuch-Strecke B3): Wenig Anschluß unter dieser Nummer


Ein kleiner Rückblick: Am 30. Mai 1992 wurde der neue Grenzübergang Küstrin-Kietz - Kostrzyn für den Personenverkehr eröffnet. Seitdem erwachte die Strecke auf deutscher Seite langsam aus ihrem Dornröschenschlaf. Sowohl die Einführung des Taktfahrplans (bislang verkehren alle zwei Stunden Züge ins polnische Kostrzyn), wie auch der Verzicht, die Regionalbahnen in Strausberg beginnen bzw. enden zu lassen, führte zum deutlichen Anstieg der Fahrgastzahlen.

Regionalverkehr

Zukünftige Anbindung der Strecke aus Basdorf


Bezugnehmend auf den im Signal 2-3/99 veröffentlichten Leserbrief zur Heidekrautbahn möchten wir Sie nachstehend in zusammengefaßter Form über unsere Entwicklungspläne informieren und dabei auch auf den Leserbrief von Herrn Spiekermann eingehen.

Fernverkehr

Geltungsbereich des Ostsee-Tickets ausgeweitet


Auch ein Erfolg des Fahrgastverbandes!

Planung und Bauten

Umschlagbahnhof Großbeeren: Ein Fall für den Bundesrechnungshof?


Im September 1998 wurde der rund 39 Millionen DM teure Umschlagbahnhof Großbeeren eingeweiht. Installiert wurde unter anderem eine Krananlage mit einer Umschlagleistung von 30 Containern/Wechselbehältern pro Stunde. Entgegen den vollmundigen Versprechungen der Verantwortlichen ist mit dieser Anlage jedoch bis heute keinerlei Straßenentlastung eingetreten.

Planung und Bauten

Nordkreuz-Termine

Planung und Bauten

Neu-/Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld - Erfurt gestoppt


Am 7. Juli 1999 gab das Bundesverkehrsministerium seine Entscheidung bekannt, die Arbeiten an der 192 Kilometer langen Neu-/Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld - Erfurt (Verkehrsprojekt Deutsche Einheit -VDE- Nr. 8.1) im Zuge der Relation Berlin - München einzustellen.

Planung und Bauten

Bahnhof Papestraße


Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildMärz 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 01/2017:

» Mit der Seilbahn in die Gärten der Welt
» IGA-Seilbahn – doch was kommt danach?
» Kurioses in Kiel, Weltrekord in La Paz, sturmsicher in New York
» Seilbahngeschichte in Berlin
» Pro Straßenbahn – Die Koalitionsvereinbarung muss nun Senatspolitik werden!
» Fahrplan-Roulette beim RE 3 in Lichtenberg
» Neue U‑Bahn-Fahrzeuge
Oder: Wann hat das Warten auf Fahrkomfort endlich ein Ende?

» IK geht in Serie
Bewertung des neuen Kleinprofilzugs für die Berliner U‑Bahn

» Mit der Mainzer Tram zur Uni, zum Stadion und zum ZDF
» Mainz kann es besser als Berlin
» Viele Schatten und ein Lichtstreif im Ruhrgebiets-ÖPNV
» Locomore schränkt Angebot nach einem Monat ein
» Fatale Fehlentwicklungen im Güterverkehr
Minister Dobrindt hat Lang-Lkw auf „geeigneten“ Strecken dauerhaft zugelassen

» Ausschreibung für Lückenschlüsse stieß auf reges Interesse
» Stickstoffoxid: Europäische Kommission droht Deutschland mit Klage vor dem EuGH
» „Schwarzfahrer“ sind Straftäter – das muss geändert werden
» Probleme mit der City-Option






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten