Titelbild

Heftübersicht

SIGNAL August 1994

Einige wichtige Themen dieser Ausgabe:
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)

Auf Erfolgskurs: Der RegionalExpress
RE 1 Berlin - Frankfurt (Oder) bestens angenommen Weitere Linien ab Sommer 1995 (S. 04-06) >>

Berliner U-Bahn-Sommer: Nicht fahren, nichts schreiben, nichts sagen. (S. 07-09) >>

Von Kassel lernen (S. 10-12) >>

Nochmals:
BVG-Fahrgastinformation (S. 13) >>

Wieder Baustellentage Und wieder ohne Tram (S. 16-18) >>

Alle Artikel des Heftes

Aktuell

Auf Erfolgskurs: Der RegionalExpress
RE 1 Berlin - Frankfurt (Oder) bestens angenommen Weitere Linien ab Sommer 1995


Das ist schon ein ermutigender Start: Der neue RegionalExpress (RE) bescherte der Bahn zwischen Berlin und Frankfurt (Oder) einen Fahrgastzuwachs von 40 Prozent. Im Juni zählte sie hier durchschnittlich 8.500 Reisende pro Tag, davon nutzten 6.400 die RE-Züge. Vor der Einführung des neuen Angebotes waren es in den Nahverkehrs- und Eilzügen insgesamt nur etwa 6.000. Hans Leister, bei der DB AG gemeinsam mit Karl-Heinz Friedrich für den Regionalverkehr Berlin-Brandenburg zuständiger Bereichsleiter, räumt dem RegionalExpress ähnlich gute Marktchancen ein wie im Fernverkehr dem InterCityExpress.

Aktuell

Antrittsbesuch

Aktuell

Neu im Angebot

Aktuell

Berliner U-Bahn-Sommer: Nicht fahren, nichts schreiben, nichts sagen.


“Lieber Fahrgast“, steht im aktuellen Kursbuch der Verkehrsgemeinschaft Berlin-Brandenburg, beachten Sie auch “die aktuellen Fahrplanhinweise an den Haltestellen und auf den Bahnhöfen sowie Mitteilungen an unsere Fahrgäste. Während der Sommerferien der Schulen wird es Einschränkungen auf einzelnen Buslinien geben. Einen Hinweis finden Sie bei den entsprechenden Linien.“

Aktuell

Lesenswert ?

Nahverkehr

Von Kassel lernen


Am 22. Juni besuchten die Abteilungen Stadtverkehr und Fahrgastbelange des Berliner Fahrgastverbandes IGEB die Kasseler Verkehrsbetriebe (KVG). Im Mittelpunkt des umfangreichen Programms stand der tatkräftig vorangetriebene Ausbau der Straßenbahn in Kassel. Als kompetenter Gesprächspartner stand Herr Prof. Reiner Meyfahrt, Geschäftsführer der Verkehrsgemeinschaft Kassel, zur Verfügung.

Nahverkehr

Das “Kassel-Syndrom”

Nahverkehr

Nochmals:
BVG-Fahrgastinformation

Stellungnahme zum Verkehrskonzept für das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin


In SIGNAL 9-10/93 war das “Verkehrskonzept für das Parlaments- und Regierungsviertel“ der IGEB abgedruckt worden. Mit Schreiben vom 3. Januar 1994 antwortete das Bundesverkehrsministerium (siehe SIGNAL 1/94) - und am 30. März schrieb die Berliner Verkehrsverwaltung. Dieses Schreiben sind wir Ihnen noch schuldig gebheben. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen.

Nahverkehr

Wieder Baustellentage Und wieder ohne Tram


“Betreten der Baustelle erbeten.“ Unter diesem Motto lud Bausenator Wolfgang Nagel an den beiden ersten Wochenenden im Juli zur alljährlichen Besichtigung von Berliner Baustellen ein. Die Freude über dieses Angebot wurde allerdings durch die Begrenzung auf 11 bis 15 Uhr an allen vier Tagen arg geschmälert. Mindestens bis 17 Uhr hätte der Zugang möglich sein müssen. Zu sehen waren u.a. drei U-Bahn-Baustellen: Der U-Bahnhof Warschauer Brücke, künftig wieder Endstation der Ul (Fertigstellung Herbst 1995), das Tunnelbauwerk nördlich des U-Bahnhofs Vinetastraße, etwas vollmundig als “Verlängerung der U-Bahn-Linie 2“ deklariert, und der U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf auf der U8-Nord (Inbetriebnahme am 24.9.94).

Nahverkehr

U-Bahn nach Nordend?

Planung

Pfifferling oder Fliegenpilz?


Das Pilzkonzept für die Berliner Eisenbahn (8. Teil)

Planung

Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren für die Verkehrsanlagen im Zentralen Bereich von Berlin

Planung

Ablehnung der Tunnel-Pläne


Die Jahrgänge



Die SIGNAL-Jahrgänge in der Übersicht:

» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
» 2004
» 2003
» 2002
» 2001
» 2000
» 1999
» 1998
» 1997
» 1996
» 1995
» 1994
» 1993
» 1992
» 1991
» 1990
» 1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
» 1981
1980
ANZEIGE

neu hier?
Links auf dieser Seite werden Ihnen oben das Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Heftes und darunter alle Artikel angezeigt.

Dies ist das Internetarchiv der Fachzeitschrift Signal, die sich mit Verkehrspolitik für Berlin und Deutschland auseinandersetzt.

Auf signalarchiv.de finden Sie zusätzlich zu ausgewählten Artikeln aus dem aktuellen Heft auch viele ältere Artikel dieser Zeitschrift.


aktuelles Heft

TitelbildNovember / Dezember 2017

komplettes Heft »

Die Themen der aktuellen Ausgabe 05/2017:

» Mehr Fahrgäste, mehr Fahrten, aber zu wenige Züge
» Unter Erwartungsdruck: Neue U‑Bahn-Fahrzeuge, schnellerer Straßenbahn-Netzausbau, saubere Busse
» Fahrgastsprechtag – Nachtrag
» Bauarbeiten, Pläne und Visionen
» Angebotsverbesserungen 2018 und 2023
» Deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen Berlin und Bayern Der Fahrplan 2018 bringt im DB-Fernverkehr viele Veränderungen
» Am Ende immerhin noch ein Masterplan Schienengüterverkehr
» Gigaliner-Streckennetz massiv ausgeweitet
» Überarbeitung der EU-Fahrgastrechte im Bahnverkehr
» Erfolgreiche Veranstaltung: Missing Links – Any Progress?
» CSU-Ausländermaut: Österreich erledigt Arbeit der EU-Kommission
» Erfolgreicher Volksentscheid für den Flughafen Tegel
» Potsdams Straßenbahn-Neubaustrecke zum Campus Jungfernsee
» Stürmische Zeiten






Kontakt - Abo - Werbung - Datenschutz - Impressum
  © GVE-Verlag / signalarchiv.de / holger mertens 2008-2013 - alle Rechte vorbehalten